Wright sagt, er „verdient“ die Nr. 1 Pick von Canadiens im NHL Draft 2022

Shane Wright sagte, er verdiene es, die Nr. 1 Pick im Upper Deck NHL Draft 2022.

„Es ist definitiv sehr wichtig für mich“, sagte Wright am Mittwoch gegenüber TSN.ca. „Ich denke, dass ich aufgrund all der Arbeit im vergangenen Jahr und auch in meiner Vergangenheit denke, dass ich es verdiene, die erste Wahl in der Gesamtwertung zu sein. Ich verdiene diese Ehre und ich glaube, dass ich der beste Spieler in diesem Entwurf bin und glaube, dass ich insgesamt als Erster genommen werden sollte.“

Das Zentrum ist mit Kingston der Ontario Hockey League Nein. 1 in der endgültigen Rangliste der nordamerikanischen Skater von NHL Central Scouting. Er wurde Achter in der OHL mit 94 Punkten (32 Tore, 62 Vorlagen) in 63 Spielen in dieser Saison, nachdem er 2020-21 nicht gespielt hatte, weil die OHL ihre Saison aufgrund von Bedenken hinsichtlich des Coronavirus abgesagt hatte.

Die Montreal Canadiens haben die Nr. 1 Pick im Draft 2022 nach dem Gewinn der NHL Draft Lottery am Dienstag. Die New Jersey Devils haben die Nr. 2 Pick, und die Arizona Coyotes haben die Nr. 3 wählen.

Die erste Runde des Entwurfs findet am 7. Juli im Bell Centre in Montreal statt. Die Runden 2-7 finden am 8. Juli statt. Das letzte Mal hatte das Team in der gastgebenden Draft City die Nr. 1 Pick war 1985, als die Toronto Maple Leafs Wendel Clark wählten.

„Ich denke, es wäre etwas ganz Besonderes, von Montreal gedraftet zu werden“, sagte Wright. „Offensichtlich wird zuallererst der Traum wahr, einfach eingezogen zu werden. Und dann von einem Franchise-Unternehmen in einer so unglaublichen Stadt mit dieser Art von Fangemeinde und der Geschichte rund um diese Organisation als Erster eingezogen zu werden, wäre ziemlich unglaublich. Definitiv ein Lebenstraum, der mit Sicherheit wahr wird.“

Zwei weitere Spieler, die zur Nr. 1 sind der Linksaußen Juraj Slafkovsky von TPS in der finnischen Top-Liga der Herrenliga Liiga und Center Logan Cooley vom U18-Team des USA Hockey National Team Development Program. Slafkovsky, der für die Bronzemedaillengewinnerin der Slowakei zum MVP der Olympischen Spiele 2022 in Peking ernannt wurde, ist die Nr. 1 in der endgültigen Rangliste der internationalen Skater von NHL Central Scouting. Cooley ist Nr. 2 in der endgültigen Rangliste der nordamerikanischen Skater von Central Scouting.

In der Initiale von NHL.com Mock 2022 NHL Draft, Wright wird voraussichtlich Nr. 1 für die Kanadier.

Wright wurde mit dem Center der Boston Bruins verglichen Patrice Bergeronein Vergleich, dem er zustimmt.

“Ich denke, Bergeron ist ein wirklich guter Vergleich für mich”, sagte er. „Ich mag seine Spielweise sehr. Er ist ein Elite-Offensivspieler, daran besteht kein Zweifel. Er kann Tore schießen und Spielzüge machen. Aber was ihm wirklich auffällt, ist sein defensives Spiel und seine Fähigkeit, 200 Fuß zu spielen und insgesamt zu spielen Ich denke, das ist ein Spielertyp, als den ich mich sehe, jemand, der viele gute Dinge richtig machen kann und auf den man sich in vielen verschiedenen Situationen verlassen kann.“

Wright erzielte 28 Powerplay-Punkte (acht Tore, 20 Vorlagen) und gewann 49,9 Prozent seiner Bullys, während er in dieser Saison den viertmeisten der Liga (1.355) holte. In neun OHL-Playoff-Spielen hat Wright 12 Punkte erzielt (zwei Tore, 10 Assists).

Er glaubt, dass er bereits in der nächsten Saison einen Beitrag zur NHL leisten kann.

„Es wird definitiv schwierig, daran gibt es keinen Zweifel, und ich muss ab und zu noch viel Arbeit dazwischenstecken, um bereit zu sein, einzugreifen und sofort erfolgreich zu sein“, sagte Wright. „Aber ich glaube, dass ich basierend auf dem Spielertyp, den ich bin, den Fähigkeiten, die ich habe und wo ich sehe, dass mein Spiel im nächsten Jahr im Trend liegt, glaube ich, dass ich in der Lage sein werde, direkt in die NHL einzusteigen und etwas zu verändern -Macher. Ich möchte nicht nur ein Spieler sein, der einfach herumläuft und OK ist. Ich möchte ein wirklich guter Spieler in der Liga sein. Ich möchte in der Liga etwas bewirken, und ich glaube daran Ich kann nächstes Jahr dabei sein.”

Hören: Neue Folge der NHL Draft Class

! function(f, b, e, v, n, t, s)

{
if (f.fbq) return;
n = f.fbq = function() {
n.callMethod ?

n.callMethod.apply(n, arguments) : n.queue.push(arguments)
};

if (!f._fbq) f._fbq = n;
n.push = n;
n.loaded = !0;
n.version = ‘2.0’;

n.queue = [];
t = b.createElement(e);
t.async = !0;

t.src = v;
s = b.getElementsByTagName(e)[0];

s.parentNode.insertBefore(t, s)
}(window, document, ‘script’,

‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);

fbq(‘init’, ‘1921075634812764’);

fbq(‘track’, ‘PageView’);
.

Leave a Comment