Warum das Pixel 7 Googles erfolgreichstes Smartphone werden könnte

Google hat das neue Aussehen des Pixel 7 und den Tensor 2-Chip Monate im Voraus angeteasert. Jetzt baut sich die Vorfreude auf das nächste All-Google-Smartphone auf.

Das Pixel7 wird diesen Herbst veröffentlicht und könnte werden Googles erfolgreichste Smartphone, ein seltener Leckerbissen für ein Unternehmen, das auf Suchmaschinentechnologie und Softwarelösungen basiert. Mit einem Tensor der zweiten Generation, der fortschrittliche KI und Bildverarbeitung unterstützt, sowie anderen Hardware-Upgrades sollte es ein leistungsstarkes und vielseitiges Gerät sein. Das Pixel 6 hat bereits alle vorherigen Pixel-Handys übertroffen, und die ungewöhnliche Marketingstrategie von Google scheint sich für das kommende Pixel 7 zu wiederholen.

Die Pixel 6-Serie ist möglicherweise eines der am meisten selbst geleakten Produkte aller Zeiten. Android-Code lieferte im ersten Halbjahr 2022 Informationen, aber das eigentliche Gerät war es von Google selbst im August enthüllt, zusammen mit spezifischen Details der Hardware und des Tensor-Chips, der es antreiben würde. Es wurde auch praktischer Zugang zu ausgewählten Medienunternehmen gewährt, was die Spannung weiter schürte. Es würde fast drei Monate dauern, bis das Pixel 6 auf den Markt kam, daher war diese frühe und ausführliche Vorschau überraschend.

SCREENRANT-VIDEO DES TAGES

Verwandt: Pixel 6a vs. Pixel 5a: Was ist neu am neuesten erschwinglichen Telefon von Google?

Aufbauend auf dem Erfolg der Erwartungsbildungsstrategie des Pixel 6, Google scheint in diesem Jahr sogar noch früher an den Start zu gehen. Der erste Pixel-7-Teaser kam auf der Google I/O, mindestens fünf Monate bevor das neuste All-Google-Smartphone bestellbar ist. Das Pixel 7 verfügt über einen Tensor-Chip der zweiten Generation und einen neuen Look mit einer markanten Aluminiumleiste mit Kameraausschnitten, die in der Pixel 7 Pro-Version den Buchstaben „i“ bilden. Der metallische Glanz sorgt für auffälligere Produktfotos als der schwarze Balken des Pixel 6. Google I/O legte auch Wert darauf, die KI-Power des Unternehmens zu demonstrieren und neckte mehrere kommende Funktionen für viele seiner Plattformen und Geräte. Ein leistungsstärkerer Tensor wird das Beste dieser Innovationen auf das Pixel 7 bringen. Schließlich erweitert Google seine Seite weiter, indem er sich eine Seite aus Apples Kundenbindungsbuch ausleiht Besser zusammen Slogan mit Google Pixel-Produkten, die nahtlos miteinander zusammenarbeiten.


Vergangenheit und Zukunft von Google Pixel


Nach Jahren mit recht niedrigen Pixelverkäufen Das Pixel 6 hat bewiesen, dass Google Telefone verkaufen kann auch angesichts der Marketing- und Markenstärke von Apples iPhone und Samsungs Galaxy-Serie. Das Pixel 7 muss nicht das aufregendste Gerät der Welt sein, um die Aussichten von Google als Smartphone-Hersteller voranzutreiben. Es scheint zufrieden zu sein, das lange Spiel zu spielen, und es beginnt sich auszuzahlen.

Das Pixel-Telefon wurde endlich als brauchbare Alternative erkannt. Google verfügt über die Ressourcen, um erstaunliche Hardware mit tiefer Integration seiner KI-Cloud und integrierten Softwaresysteme zu entwickeln. Das Pixel 7 ist nicht der einzige Teaser, der bei Google I / O kam. EIN Pixel Watch kommt diesen Herbst und ein Pixel-Tablet wurde für 2023 angeteasert. Augmented-Reality-Brille für 2024 geplant wurden sogar in der Vorschau angezeigt und zeigten Live-Übersetzungen und Transkriptionen, um Kommunikationslücken zu schließen. Mit so viel innovativer Technologie von Google ist das Flaggschiff Pixel 7 ein wahrscheinlicher Empfänger neuer Hardware und Software. Ein aufregendes Gerät, kombiniert mit dem neu erworbenen Marketing-Know-how des Unternehmens, könnte das schaffen Pixel7 Googles erfolgreichstes Smartphone.


Nächste: Pixel Buds Pro Vs Galaxy Buds Pro: Beste 199-Dollar-Ohrhörer

Quelle: Google

Die Pixel Buds Pro und Galaxy Buds Pro verfügen über eine aktive Geräuschunterdrückung

Pixel Buds Pro Vs Galaxy Buds Pro: Beste 199-Dollar-Ohrhörer


Über den Autor

Leave a Comment