Während sich eine Million kleiner Dinge ihrem „größten Höhepunkt“ nähern, hat der Schöpfer gute Neuigkeiten für Fans

Eine Million Kleinigkeiten er scheint seinen Groove gefunden zu haben, indem er seifiges Drama in die Late-Night-Menge brachte. Die vierte Staffel der ABC-Serie war für unseren Freundeskreis aus Boston ein absolutes Hindernis, mit neue Romanzen für Eddie und Katherine, Garys Gesundheitszustand, sowie Maggie, Regina und Roma, alle sind mit einem Trauma aus ihrer Vergangenheit konfrontiert. Doch Schöpfer DJ Nash ist noch nicht fertig, und es klingt, als würde er sich auf etwas ganz Großes vorbereiten, denn er lieferte ein Update zur Zukunft der Serie, in der Millionäre mit Popcorn versorgt werden sollen.

Staffel 4 wurde mit den Worten „Traurig“ eröffnet Auf Wiedersehen Delilah (Stephanie Szostak), und seitdem sind sogar ihre Kinder Sophie (Lizzy Greene) und Danny (Chance Hurstfield) gekommen und gegangen. Von all den Situationen, in denen wir unsere Helden in dieser Saison erlebt haben, sagte DJ Nash TV-Insider er arbeitet an etwas Großem für Das Staffelfinale ist am 18und es hört sich so an, als hätte es etwas mit einer Frau zu tun, die erheblich verschwunden ist:

Der Druck von Delilahs Abwesenheit und Fehlen wirkt sich erheblich auf diesen Freundeskreis und diese Familie aus. Wir sind in Ordnung, unseren größten Meilenstein in der Serie zu haben, und das kommt von einem ziemlich großen Meilenstein in der letzten Saison. Wir sind wirklich gespannt, wo wir unsere Freunde untergebracht haben und an welche Geschichten wir für die nächste Saison denken.

Leave a Comment