The Resident Recap: Finale von Staffel 5 – Hat Conrad Billie oder Cade ausgewählt?

Wann Der Bewohner kehrt für Staffel 6 bei Fox zurück (und es ist offiziell ein „wann“, kein „wenn“), wird Conrad Hawkins in der Tat einen neuen romantischen Partner bekommen – aber das Finale am Dienstag gab letztendlich keinen Hinweis darauf, wer die glückliche Dame sein wird.

Während des emotionalen Saisonendes erinnerte sich Conrad häufig an die erste richtige Verabredungsnacht von ihm und Nic nach der Geburt von Gigi. Während ihres Abends traf Conrad eine junge Frau, bei deren Ehemann er Krebs diagnostiziert hatte und die jetzt auf der Intensivstation lag, nachdem sie eine Nebenwirkung auf die Chemotherapie hatte. Der Zusammenstoß brachte Conrad dazu, über seine eigene Sterblichkeit nachzudenken, und später zu Hause scherzte er – wurde dann aber sehr ernst – mit Nic darüber, dass er wollte, dass sie eine andere Liebe findet, wenn er stirbt.

„Nach einer Weile möchte ich weitermachen“, sagte Conrad zu seiner Frau. „Versprich mir einfach, wer auch immer es ist, jemanden zu finden, der dich genauso liebt wie ich.“ Nic hat es versprochen, aber unter einer Bedingung: „Nur wenn du es auch tust.“ Und zurück in die Gegenwart, wo Conrad & Co. die Verlobung von Kit und Bell in der Lieblingsbar der Gruppe feierten, näherte sich Conrad dem Tisch, an dem seine viel gehänselten potenziellen Liebesinteressen Billie und Cade saßen … und die Episode endete, als er sie erreichte.

Unten erläutert der ausführende Produzent Andrew Chapman, warum sich dieser romantische Cliffhanger wie der richtige Haltepunkt für Staffel 5 anfühlte, obwohl die Show zum Zeitpunkt unseres Gesprächs noch nicht verlängert worden war. Plus, was für Devon und Leela auf Lager ist, jetzt wo sie – hurra! – wieder zusammen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

TVLINE | Beginnen wir mit dieser letzten Szene und dem Cliffhanger, wen Conrad verfolgen könnte. Wie sind Sie und die Autoren darauf als die richtige Wahl gekommen?
Die ganze Staffel war auf seltsame Weise um den Verlust von Nic herum aufgebaut – über Trauer, darüber, von der Trauer zurückzukommen und wieder zu leben. Thematisch ging es in der ganzen Show um die Sterblichkeit und darum, wie man die Sterblichkeit annimmt, den Verlust anderer annimmt und mit seinem Leben weitermacht. Angesichts der Tatsache, dass wir Billie bereits in der Show hatten und dann Cade – und sie war fantastisch und eine großartige Figur – fanden wir die Idee einfach toll, dass Conrad am Ende dieser Staffel bereit sein würde, weiterzumachen, aber wir waren es nicht Ich werde diese Wahl noch nicht treffen. Wir hatten das Gefühl, dass das der ganzen Idee von Trauer und Weitermachen nicht angemessen wäre. Die Wahl zu treffen ist für die Premiere von nächste Saison, und tatsächlich haben wir eine Vorstellung davon, was genau es sein wird und wie wir es dem Publikum präsentieren werden. Das wird eine ganz neue Idee sein.

Der Verlust von Emily VanCamp, so schnell zu Beginn der Saison, war unerwartet, und wir mussten die Dinge umstellen. Aber als wir uns damit vertraut gemacht hatten und verstanden hatten, dass es in dieser Saison darum ging, hat es wirklich dazu beigetragen, unser Finale zu formen.

TVLINE | Zumindest einige unserer Leser haben zum Ausdruck gebracht, dass es zu erschütternd wäre, Conrad zu diesem Zeitpunkt in der Saison mit jemandem zu sehen, der neu ist. War das ein Gefühl, das Sie im Autorenzimmer geteilt haben?
Absolut. Wir alle schreiben als Zuhörer. Wir schreiben, weil wir die Show lieben, und wir denken darüber nach, was wir will sehen. Als Gruppe waren wir alle nicht bereit, Conrad mit jemand anderem weiterziehen zu sehen. Er hatte eine kurze Affäre mit Marion, und das war lustig, aber es war nur ein Zeh im Wasser. Dass Ja wirklich weitermachen – wir waren nicht bereit dazu. Wir dachten: „Nein, das muss nächste Saison sein.“ Und übrigens, Matt Czuchry, unser Conrad, hat uns total zugestimmt und das sehr vehement er wollte Conrad noch nicht weiterziehen sehen. Er wollte nicht, dass Conrad eine Wahl traf. Und das Finale, mit all diesen Rückblenden mit Nic, schloss das Buch auf eine wirklich schöne Art und Weise ab. Danach können das Publikum – und wir als Autoren – weitermachen.

TVLINE | Du hast erwähnt, dass es bereits einen Plan gibt, wie du Conrads Wahl in Staffel 6 enthüllen wirst. Bedeutet das, dass du intern entschieden hast, wer dieses Liebesinteresse sein wird?
Ja. Wir haben entschieden, und wir haben sogar entschieden, wie wir die Informationen analysieren. Ich sage nur, es ist eine lustige, unerwartete Enthüllung, wo Entscheidungen getroffen wurden.

Das Finale von Resident Staffel 5TVLINE | Wir haben auch gesehen, wie Devon und Leela wieder vereint sind, aber natürlich sind diese Weltanschauungen über das Kinderkriegen und das Gründen einer Familie keine Überzeugungen, die sich über Nacht ändern. Könnten ernsthaftere Gespräche für sie bevorstehen?
Ja, absolut. Keine Beziehung ist perfekt. Sie hatten ihre Höhen und Tiefen in dieser Saison. Auch hier geht es thematisch unter anderem um das Leben von Ärzten und nicht unbedingt um das Leben von Patienten. [We’re exploring] wie schwer es für eine Chirurgin ist, Beziehungen zu haben, eine Familie zu haben und immer noch ein ehrgeiziger Arzt sein. Das sind Dinge, mit denen sich Frauen ständig auseinandersetzen müssen, und das wollten wir zeigen, und wir wollen es in der nächsten Saison noch mehr zeigen.

Aber Devon ist letztendlich ein unglaublich verständnisvoller, mitfühlender Typ, und er kommt zumindest teilweise zurecht, und sie auch. Ich denke, sie lieben sich mehr, als dass sie Probleme miteinander haben, was letztendlich jeder von uns entscheidet, wenn wir mit einer anderen Person zusammen sind. Wir werden diese Handlungsstränge weiterspielen. Eines der Dinge, die wir wirklich tun wollten, war, weil Conrad Nic verloren hat und die Show Nic verloren hat, wir wollten, dass ein Paar ihren Platz als zentrales Paar der Show einnimmt – und tatsächlich haben wir es bekommen zwei zentrale Paare. Wir haben Devon und Leela, aber wir haben auch Kit und Bell. Es gibt eine wunderbare Symmetrie zwischen den beiden: Sie haben Probleme, aber dann arbeiten sie an ihren Problemen; Bell hat gesundheitliche Probleme und dann steht Kit neben ihm. In Zukunft werden diese Charaktere und Beziehungen in Staffel 6 im Mittelpunkt stehen.

TVLINE | War es jemals eine reale Möglichkeit, dass Devon gehen könnte?
Nein, nicht realistisch. Wir wollten zeigen, dass er ein echter Rockstar in der Welt der Medizin ist, und dem wollen wir wirklich folgen. Er ist zu diesem wissenschaftlichen Arzt aufgestiegen, der von anderen Krankenhäusern gelobt und gesucht wird, und wir lieben die Vorstellung, dass er ein Superstar ist. Wir wollten das zeigen und zeigen, wie ein ehrgeiziger Arzt sein Privatleben verwüstet.

TVLINE | Unabhängig davon haben Sie auch eine Handlung in Angriff genommen, die ziemlich aktuell war, in Bezug auf Abtreibung und Schwangerschaften, die das Leben der Mutter bedrohen. War das Zufall, oder vielleicht eher zugespitzt, angesichts der jüngsten Ereignisse?
Ganz Zufall. Das haben wir schon vor Monaten geplant. Wir haben sehr darauf geachtet, es nicht zu einem politischen Thema zu machen. Es stammt aus einer wahren Geschichte eines Mannes in Texas, wo es seiner Frau genau so ergangen ist. Sie war schwanger und er versuchte, sie beide durch ein ECMO-Gerät zu retten. Wir haben darauf geachtet, das Thema Abtreibung nicht anzusprechen und es wirklich nur zu dieser medizinischen Sache zu machen, die sie ausprobieren können, aber Sie wissen es nicht [if it’s going to succeed]. Wir wollen auf diese Weise nicht politisch werden, aber diese Dinge passieren wirklich, und es war eine unglaublich tragische Geschichte. Es fühlte sich einfach so bewegend und ergreifend an, besonders bei der Vorstellung, dass Devon und Leela darüber sprachen, eine Familie zu gründen. Es hatte diese wirklich großartigen Verbindungen zu unseren Paaren. Es fühlte sich alles nur thematisch an, und wir hatten keine Ahnung [it would be so relevant].

Du bist dran, Bewohner Fans! Wie hat dir das Finale gefallen (und Nic noch einmal zu sehen)? Bewerten Sie die Episode in unserer Umfrage unten und hinterlassen Sie dann einen Kommentar mit Ihren vollständigen Gedanken!

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = “//connect.facebook.net/en_US/all.js#xfbml=1&appId=228932107161302”;
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Leave a Comment