Testen der Oppo Find X5 Pro Ice-Skin-Hülle

Einführung

Wir haben gerade ein einzigartiges neues Zubehör für das Oppo Find X5 Pro erhalten – die Ice-Skin-Hülle von Oppo. Diese Hülle soll die passive Kühlung des Telefons unterstützen und wird als Teil des Standard-Einzelhandelssets von Telefonen geliefert, die in China verkauft werden. Leider ist die Verfügbarkeit des Gehäuses bisher auf China beschränkt und wir haben unser Testgerät direkt von Oppo bezogen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens konnten wir das Gehäuse außerhalb Chinas nicht finden, obwohl uns versprochen wurde, dass eine weltweite Veröffentlichung bevorsteht. Für Benutzer von Western Find X5 Pro ist der Fall jedoch ein separater Kauf, dessen Preis noch bekannt gegeben werden muss.

Es ist jedoch die technische Seite, die unsere Neugier geweckt hat. Es kommt nicht oft vor, dass man technische Innovation in etwas so Einfachem wie einer Schutzhülle sieht.

Oppo Find X5 Pro Ice Skin Case – Praktischer Test zum Oppo Find X5 Pro Ice Skin Case
Oppo Find X5 Pro Ice Skin Case – Praktischer Test zum Oppo Find X5 Pro Ice Skin Case
Oppo Find X5 Pro Ice Skin Case – Praktischer Test zum Oppo Find X5 Pro Ice Skin Case

Oppo Find X5 Pro Ice Skin-Hülle

Die Ice-Skin-Hülle ist einzigartig, da sie über die gesamte Rückseite eine weiche Hydrogelschicht enthält. Das Hydrogel ist in einem weichen, gummiartigen Gehäuse untergebracht, das sowohl von innen als auch von außen sichtbar ist.

Auf der Innenseite ist die gummiartige Oberfläche flach und ununterbrochen und behält vollen Kontakt mit der Rückseite des Telefons.

Oppo Find X5 Pro Ice Skin Case im praktischen Test

Auf der Außenseite ist das Hydrogel von einer Reihe von Kunststoffstreifen bedeckt, die gleichzeitig Flexibilität und Schutz bieten. Sie ermöglichen dem Hydrogel einen gewissen Kontakt mit der Umgebung, was angeblich ausreicht, um seine Kühlfähigkeit zu regenerieren. Die Hülle soll Wärme von der Rückseite des Telefons aufnehmen, kontinuierlich an die Umgebungsluft abgeben und das viel effizienter als jede andere Hülle.

Oppo Find X5 Pro Ice Skin Case im praktischen Test

Wenn Sie unsere gelesen haben ausführlicher Find X5 Pro Test, erinnern Sie sich wahrscheinlich, dass das Telefon über ein integriertes mehrstufiges passives Kühlsystem verfügt. Ein 3D-Graphenfilm bedeckt das Motherboard und die Ladespule, und ein spezieller ultradünner Graphitfilm bedeckt sowohl die Rückseite des Bildschirms als auch das IC-Display. Eine Dampfkammer mit einer Oberfläche, die fast 75 % größer ist als die des Find X3 Pro, bedeckt sowohl den SoC als auch den Akku.

Testen des Oppo Ice-Skin-Kühlgehäuses für Find X5 Pro

Dieses System sollte die gesamte Wärme, die bei intensiver Nutzung entsteht, effizient an die Oberfläche des Telefons ableiten.

Leider reicht auch diese extragroße Dampfkammer aus, da der Qualcomm Snapdragon 8 Gen1 Chipsatz unter Last ziemlich warm werden kann. Trotz des fortschrittlichen passiven Kühlsystems brachen die Benchmark-Ergebnisse des Telefons aufgrund thermischer Drosselung im zweiten und dritten Durchlauf schnell ein.

Wir wollen nicht sagen, dass das Find X5 Pro in dieser Hinsicht ein schlimmerer Übeltäter ist als alle anderen Telefone mit dem Snapdragon 8 Gen 1, aber offensichtlich ist Oppo der Meinung, dass mehr getan werden muss, als sich nur auf das zu verlassen eingebaute Kühllösung.

Betreten Sie das Ice-Skin-Gehäuse mit seiner Gletschermatte. Durch ein spezielles Hydrogel, das von der Wuhan University in China entwickelt wurde, ist es in der Lage, kontinuierlich Feuchtigkeit aus der Luft immer wieder aufzunehmen und durch Verdunstung wieder abzugeben, wodurch seine kühlenden Eigenschaften kontinuierlich aufgeladen werden.

Testen des Oppo Ice-Skin-Kühlgehäuses für Find X5 Pro

Noch bevor wir die Hülle auf das Telefon legten, fühlte sich das Hydrogel-Pad auf der Innenseite der Hülle deutlich kühler an als jede andere Oberfläche im Raum (Umgebungslufttemperatur von 22 ° C), also war es ein vielversprechender Anfang.

Testen der Kühlleistung des Ice-Skin-Gehäuses

Der Test, für den wir uns entschieden haben, um die Kühlleistung des Ice-Skin-Gehäuses zu untersuchen, ist der CPU-Throttling-Test (verfügbar bei Google Play), den wir häufig in unseren Tests verwenden.

Testlauf 1 – Gehäuse aus

Das Erster Durchlauf hatte das Find X5 Pro nackt, ohne die Hülle, und wir hatten das Telefon auf der Rückseite auf zwei dünne Silikonstreifen gestützt, ohne größere feste Gegenstände zu berühren, die zur Wärmeableitung beitragen könnten (z. B. den Schreibtisch). Die Umgebungstemperatur betrug 21 °C. Der Schieberegler für die Bildschirmhelligkeit wurde auf 50 % eingestellt.

Weniger als zehn Minuten nach Beginn des Tests hatte die CPU-Leistung ihren ersten Einbruch unter 80 %. Die gemeldete Batterietemperatur lag bei wohligen 41 ° C, gegenüber 22 ° C zu Beginn des Tests.

Von da an hat sich das Telefon offensichtlich orientiert, und für die nächsten 10 Minuten oder so ging es nur ein- oder zweimal unter 80%. Die gemeldete Innentemperatur stieg jedoch auf 43 ° C. Der oberste Teil der Rückseite des Telefons wurde auch ziemlich heiß, besonders der Metallrahmen.

Der heiße obere Teil des Rahmens war etwas besorgniserregend. Wir waren uns nicht sicher, ob die Ice-Skin-Hülle insbesondere an diesem Hotspot ihre Wirkung entfaltet, da sich das Hydrogel-Pad nicht bis nach oben dehnt. Aber hey, wenn wir alle Antworten im Voraus wüssten, würden wir diesen Test nicht machen.

Zwanzig Minuten nach Beginn des Tests pendelte sich das Telefon mit kaum nennenswerten Einbrüchen bequem um die 80-%-Leistungsmarke ein. Die Temperatur schien sich bei 43°C stabilisiert zu haben.

Dreißig Minuten nach Beginn des Tests bewegte sich die Leistung des Telefons immer noch bei etwa 80 %, aber die gemeldete Innentemperatur stieg auf 44 °C. Der obere Teil des Metallrahmens war nicht mehr länger als ein paar Sekunden angenehm zu berühren.

Vierzig Minuten nach dem Test sahen wir immer wieder das Gleiche – Leistung um die 80 % und Akkutemperatur um die 44 °C, also stoppten wir die Uhr.

Testen des Oppo Ice-Skin-Kühlgehäuses für Find X5 ProCPU-Throttling-Test mit der Ice-Skin-Hülle vom Telefon – Fokus auf die ersten 20 Minuten

Hier gibt es kaum Überraschungen, obwohl wir zugeben, dass das Find X5 Pro die Ergebnisse aus unserem Test verbessert hat, wo es nach nur zwanzig Minuten Testzeit auf 70 % gedrosselt wurde.

Testlauf 2 – Fall ein

Für die Im zweiten Durchlauf war unser Find X5 Pro nun mit der Ice-Skin-Hülle ausgestattet. Die anderen Umgebungsbedingungen waren identisch.

Durch die Überwachung des Leistungsdiagramms in Echtzeit konnten wir sofort eine Verbesserung der Telefonleistung feststellen, während der Timer lief.

Zehn Minuten nach Beginn des Tests hatte das Telefon seinen ersten Einbruch auf etwa 90 % Leistung, aber die Temperatur betrug lediglich 38 °C.

Erst nach 16 Minuten im Test sahen wir den ersten Einbruch unter 80 % und Temperaturen um die 42 °C. Jetzt, mit der Hülle, brauchte das Telefon doppelt so lange, um an diesen Punkt zu gelangen.

Aber von da an sahen wir dasselbe wie zuvor. Zwanzig Minuten nach Beginn des Tests pendelte sich die Leistung bei etwa 80 % ein und die Temperaturen erreichten konstante 43 °C.

Testen des Oppo Ice-Skin-Kühlgehäuses für Find X5 ProCPU-Throttling-Test mit der Ice-Skin-Hülle auf dem Telefon – Fokus auf die ersten 20 Minuten

Den zweiten Lauf absolvierten wir vierzig Minuten nach dem Start, wobei die Leistung um die 80 % schwankte und die Innentemperatur bei 44 °C blieb – wieder genau wie im ersten Lauf. Nur dieses Mal, da die Hülle den Rahmen des Telefons umhüllte, war es trotz der hohen Temperaturen kein Problem mehr, es zu berühren.

Fazit

Wir können mit Sicherheit schlussfolgern, dass das Find X5 Pro bei längerer starker Belastung (20 Minuten +) heiß wird und auf etwa 80 % seiner maximalen Leistung gedrosselt wird, unabhängig davon, ob Sie das Ice-Skin-Gehäuse verwenden oder nicht .

Oppo Find X5 Pro Ice Skin Case im praktischen Test

Tatsächlich scheinen die Kühleigenschaften des Gehäuses vorübergehend zu sein, und selbst wenn es im Gegensatz zu den meisten Hydrogelen über Regenerationsfähigkeiten verfügt, liegen sie weit unter dem, was erforderlich ist, um das Oppo Find X5 Pro bei längerer Belastung kühl zu halten.

Als vorübergehende Kühlungshilfe (unter 15 Minuten) oder wenn Sie die ganze Leistung benötigen, kann das Telefon für ein oder zwei schnelle Spielsitzungen aufbringen, die Ice-Skin-Hülle kann Ihnen den Kühlschub geben, den Sie brauchen.

Außerdem ist es vom Design her ein ziemlich cool aussehendes Gehäuse und fügt nicht mehr Masse hinzu als ein normales Gehäuse.

Alles in allem ist das Oppo Ice-Skin Case empfehlenswert und macht einen guten Job, solange man seine Erwartungen im Zaum hält.

Leave a Comment