Teams, die für die Damen-Tennismeisterschaft 2022 der NCAA Division I bekannt gegeben wurden

INDIANAPOLIS – Das NCAA Division I Women’s Tennis Subcommittee hat die 64 Mannschaften und 16 Plätze der ersten und zweiten Runde für die 2022 NCAA Division I Women’s Tennis Championship ausgewählt. Gemäß der NCAA-Richtlinie werden die Top-16-Seeds garantiert Gastgeber, wenn ein Angebot eingereicht wurde und die Kriterien erfüllt sind, und Matchups zwischen Conference-Gegnern wurden in den ersten beiden Runden der Meisterschaft vermieden.

Der Wettbewerb der ersten und zweiten Runde findet vom 6. bis 7. oder 7. bis 8. Mai statt und besteht aus vier Teams, die in einem Single-Elimination-Format spielen. Der Gewinner jedes Standorts rückt am 13. oder 14. Mai zum überregionalen Wettbewerb vor. An jedem überregionalen Standort treten zwei Teams an, die ein Einzelausscheidungsformat spielen. Die überregionalen Gewinner rücken zum Khan Outdoor Tennis Complex in Champaign, Illinois, vor, wo die acht Teams vom 20. bis 22. Mai um die nationale Meisterschaft kämpfen werden. Gastgeber der Veranstaltung ist die University of Illinois at Urbana-Champaign.

Die Spiele sind reguläre Doppelspiele. Drei Doppelspiele, bestehend aus sechs Spielsätzen, werden für einen Mannschaftspunkt gespielt, gefolgt von sechs Einzelspielen, die jeweils mit einem Mannschaftspunkt bewertet werden; spielte das Beste aus drei Sätzen. No-Ad-Scoring wird verwendet und ein Sieben-Punkte-Tiebreaker (erst sieben Punkte, muss mit zwei Punkten gewinnen) wird bei insgesamt sechs Spielen gespielt. Das Team, das vier oder mehr Teampunkte gewinnt, steigt in der Meisterschaftsrunde auf.

Während der Meisterschaften werden alle Spiele abgebrochen, nachdem der Doppelpunkt entschieden wurde. Alle verbleibenden Einzelspiele werden abgebrochen, sobald ein Mannschaftssieger (vier gewonnene Punkte) feststeht. Die Punktzahl spiegelt nur abgeschlossene Spiele wider. Die vollständige Liste der Teams und Standorte ist in der offiziellen Klammer enthalten, die unter erhältlich ist www.ncaa.com.

Einunddreißig Conferences qualifizieren sich automatisch für die NCAA Division I Women’s Tennis Championships 2022. Jede Konferenz und ihr automatischer Qualifizierer sind unten aufgeführt.

American Athletic – Memphis
Atlantik 10 – VCU
Atlantikküste – Herzog
ASUN-Stetson
Großer Osten – Xavier
Großer Himmel – Nordarizona
Großer Süden – Charleston Süd
Big Ten – Michigan
Big 12 – Texas
Großer Westen – UC Santa Barbara
Kolonial – William & Mary
Konferenz USA – Old Dominion
Horizont – Bundesstaat Youngstown
Ivy League – Princeton
MAAC – Quinnipiac
Mittelamerika – Ball State
Mittlerer Osten – Bundesstaat South Carolina
Missouri-Tal – Bundesstaat Illinois
Mountain West – Bundesstaat San Diego
Nordosten – Bryant
Ohio Valley – Südoststaat Missouri
Pac-12 – Stanford
Patriot – Armee West Point
SEC – Texas A&M
Südlich – Furman
Southland – Texas A & M Fronleichnam
SWAC – Bundesstaat Jackson
Gipfel – Denver
Sonnengürtel – South Alabama
Westküste – Pepperdine
WAC – Bundesstaat New Mexico

Klicken hier um die komplette Klammer für die DI-Damen-Tennismeisterschaft 2022 zu sehen.

Die TennisONE-App wurde zur exklusiven App und Streaming-Homepage der NCAA DI-Tennismeisterschaften für Männer und Frauen 2022 ernannt

Die 2022 NCAA DI Herren- und Damen-Tennismeisterschaften werden auf der TennisONE-App gestreamt.

WEITERLESEN

2021 NCAA Division III Damentennis-Meisterschaftsauswahl

Die Auswahl der NCAA Division III-Frauentennismeisterschaften 2021 wurde nach Abschluss der Regionals bekannt gegeben.

WEITERLESEN

Die Auswahl der NCAA Division III Women’s Tennis Championships 2021 wurde bekannt gegeben

Das NCAA Division III Women’s Tennis Committee hat die 42 Teams ausgewählt, die an den 2021 NCAA Division III Women’s Tennis Championships teilnehmen werden.

WEITERLESEN

Leave a Comment