Giftige Partikel, die einmal eingeatmet wurden, können direkt ins Gehirn gelangen, schlägt eine Studie vor

Luftverschmutzung wirkt sich nicht nur auf die Gesundheit Ihrer Lunge und Ihres Herzens aus. Jüngste Forschungen haben ergeben, dass Feinstaub auch das Gehirn schädigen kann, und Wissenschaftler glauben, endlich herausgefunden zu haben, wie. In Mausmodellen scheint es, dass ultrafeine Partikel in der Luft in die Lunge gelangen, in den Blutkreislauf sickern und schließlich in das … Read more

Wie wirkt sich Alkoholkonsum auf das Immunsystem aus?

Angeboren vs. adaptive ImmunitätAlkohol und das MikrobiomWie Alkohol das angeborene Immunsystem beeinflusst Auswirkungen von Alkohol auf die adaptive ImmunitätAlkoholkonsum und InfektionVerweiseWeiterlesen Obwohl Alkoholkonsum typischerweise mit Leberschäden in Verbindung gebracht wird, kann sowohl moderater als auch chronischer Alkoholkonsum das Immunsystem erheblich beeinträchtigen und dadurch die Fähigkeit des Körpers einschränken, sich angemessen vor Infektionen und Krankheiten zu … Read more

Was, wenn Alzheimer eine Autoimmunerkrankung ist? Neurologe aus Toronto für Arbeit an unkonventioneller Hypothese ausgezeichnet

Donald Weaver vom Krembil Brain Institute der UHN wird am 17. Juni 2022 in seinem Labor in Toronto fotografiert.JENNIFER ROBERTS / Der Globus und die Post Es wird traditionell angenommen, dass die Alzheimer-Krankheit durch die Ansammlung abnormaler Proteine ​​im Gehirn verursacht wird. Werden Sie das Protein los, so das Denken, und Sie reduzieren den Schaden. … Read more

Geniale Technik führt dazu, dass Kinder Nierentransplantationen ohne Immunsuppression erhalten

Organtransplantationen können buchstäblich Leben retten, aber sie sind auch mit Bedingungen verbunden – oft einschließlich lebenslanger medikamentöser Immunsuppressionsbehandlungen, die erforderlich sind, um das Immunsystem in Schach zu halten, damit es das transplantierte Organ nicht als fremden Eindringling abstößt. Jetzt berichten Wissenschaftler von drei erfolgreichen Nieren-Organtransplantationen, die bei Kindern in Kalifornien durchgeführt wurden, ohne dass eine … Read more

Winzige Kanäle, die im menschlichen Schädel entdeckt wurden, könnten für das Gehirn lebenswichtig sein

Eine Abkürzung zwischen Schädel und Gehirn könnte ein möglicher Weg für das menschliche Immunsystem sein, die Blut-Hirn-Schranke zu umgehen. Forscher entdeckten kürzlich eine Reihe winziger Kanäle in Mäusen und menschlichen Schädeln, und zumindest in Mäusen diese kleinen Bahnen vertreten eine unerwartete Quelle der Gehirnimmunität. Bisher gingen Wissenschaftler davon aus, dass sich das Immunsystem mit dem … Read more

Neu identifiziertes Lupus-verursachendes Gen bietet ein potenzielles Ziel für bessere Behandlungen

Gabriela erlebte schon früh die schmerzhafte Gelenkentzündung und die auslaugende Müdigkeit, die ihr eigenes Immunsystem gegen sie stellte. Bei der jungen spanischen Patientin mit beängstigend hohem Blutdruck und einer undichten Herzklappe wurde im Alter von nur sieben Jahren ein schwerer Fall von Lupus diagnostiziert. Jetzt könnte Gabrielas Genom einen wichtigen Hinweis auf diese potenziell tödliche … Read more

Ryerson wird Toronto Metropolitan University heißen, nachdem der Vorstand die Namensänderung genehmigt hat

Außenansicht eines Gebäudes der Ryerson University in Toronto, 8. Juni 2021.Fred Lum / der Globus und die Post Die Ryerson University wird nun Toronto Metropolitan University heißen, nachdem ihr Gouverneursrat am Dienstag einen Vorschlag zur Namensänderung genehmigt hat. Ryerson-Präsident Mohamed Lachemi empfahl den Namen Toronto Metropolitan aus einer Auswahlliste, die von entwickelt wurde ein Komitee … Read more

Eine neue Therapie, die das gemeinsame Virus angreift, ist vielversprechend für Multiple Sklerose

Eine Behandlung, die entwickelt wurde, um das Gemeine anzugreifen Virus die in unserem Körper lauern, könnten nach neuen Testergebnissen den durch Multiple Sklerose (MS) verursachten Rückgang lindern. Aufregenderweise kann es sogar einige der Symptome umkehren. Eine klinische Studie der ersten Phase des kalifornischen Immuntherapieunternehmens Atara Biotherapeutics bestätigt, dass latente Epstein-Barr (EBV)-Infektionen brauchbare Ziele für die … Read more