Essstörungen, die von der COVID-19-Pandemie betroffen sind, sagen Kingston-Experten – Kingston

Experten sagen die COVID-19 Pandemie hat zu einem starken Anstieg von Essstörungen geführt, etwas, das in Gesprächen über psychische Gesundheit oft ausgelassen wird. Bei Chloe Grande wurde im Alter von 15 Jahren zum ersten Mal eine lebensbedrohliche Anorexie diagnostiziert. Weiterlesen: Kingstons COVID-19-Todesfälle im April übertreffen jeden Vormonat Grande, die jetzt eine Bloggerin und Rednerin zur … Read more

Die Studie zeigt Trends bei den klinischen Merkmalen und Ergebnissen von STEMI-Patienten mit COVID-19 auf

Eine neu erschienene Analyse in der Zeitschrift des American College of Cardiology von hospitalisierten Patienten mit sowohl einer schweren Art von Herzinfarkt namens STEMI (ST-Hebungs-Myokardinfarkt) als auch einer Infektion mit der Coronavirus-Krankheit-19 (COVID-19) vergleicht die klinischen Ergebnisse für diese Patienten während des ersten und zweiten Jahres der COVID-19-Pandemie. Die Studie kommt zu dem Schluss, dass … Read more

Forscher untersuchen die Folgen des Tragens von Masken auf Bevölkerungsebene

Forscher der McMaster University, die die Dynamik der Übertragung von Infektionskrankheiten untersuchen, haben die Folgen eines potenziell signifikanten – und nicht offensichtlichen – Vorteils des Tragens von Masken auf Bevölkerungsebene untersucht. Für die Studie entwickelten die Forscher ein Modell zur Untersuchung der COVID-19-„Variation“ – eine zufällige, aber potenziell vorteilhafte Form der Immunisierung, die durch das … Read more

Sieben Stunden Schlaf sind die ideale Nachtruhe: Lernen

Die optimale Schlafmenge ist nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel – zumindest im mittleren und höheren Alter. Neue Forschungsergebnisse haben ergeben, dass etwa sieben Stunden Schlaf die ideale Nachtruhe sind, wobei unzureichender und übermäßiger Schlaf mit einer verminderten Fähigkeit verbunden ist, aufmerksam zu sein, sich an neue Dinge zu erinnern und neue Dinge … Read more

Der Klimawandel könnte zukünftige zoonotische Ereignisse und Pandemien anheizen

Die Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) ist eine Zoonose, die sich von Tieren auf den Menschen ausbreitet. Als die Pandemie Anfang 2020 offiziell ausgerufen wurde, fand große Medienaufmerksamkeit statt, was auf die Theorie hinwies, dass die Krankheit auf dem Nassmarkt von Wuhan, wo Wildtiere gehalten werden, von Fledermäusen auf Menschen übergesprungen sei. Unabhängig davon, wie gut diese … Read more

Krebs: Die kanadischen Raten fallen, aber die Gesamtzahlen steigen

Die Gesamtrate der Krebsdiagnosen ist in Kanada rückläufig, aber eine alternde und wachsende Bevölkerung bedeutet, dass die Zahl der Fälle und Todesfälle aufgrund der Krankheit laut einer neuen Studie schätzungsweise steigen wird. Die prognostizierten Krebsraten für 2022 gehen davon aus, dass Lungenkrebs fast ein Viertel aller Krebstodesfälle ausmachen wird. Die Studie, veröffentlicht am Montag in … Read more

Untersuchung von Änderungen der Krankenhausaufenthaltsraten ohne COVID-19 vor und während COVID-19

In einer kürzlich veröffentlichten Studie medRxiv* Preprint-Server, Forscher bewerteten die Trends bei Krankenhauseinweisungen ohne Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) vor und während der COVID-19-Pandemie in den Vereinigten Staaten (USA) zwischen 2017 und 2021. Studien: Trends bei Nicht-COVID-19-Krankenhausaufenthalten vor und während der COVID-19-Pandemie, USA, 2017–2021. Bildnachweis: Gorodenkoff / Shutterstock Hintergrund Die Verschiebung der Inanspruchnahme des Gesundheitswesens mit Lockdowns … Read more

Prävalenz der Verschreibung von niedermolekularem Heparin bei Schwangeren nach Risiko für venöse thromboembolische Erkrankungen

Die erhöhte Schwangerschaftsrate bei relativ fortgeschrittenem mütterlichem Alter hat zu höheren Raten von thromboembolischen Erkrankungen (TED) geführt, was die Schwangerschaft kompliziert. Ein neues Papier diskutiert niedermolekulares Heparin (LMWH) in der Prophylaxe und Behandlung dieser Erkrankung. Studien: Pilotstudie zum Einsatz von niedermolekularen Heparinen zur Prävention thromboembolischer Erkrankungen während Schwangerschaft und Wochenbett. Bildquelle: Nerudol / Shutterstock Einführung … Read more

Die Studie schätzt das erhöhte Risiko einer COVID-19-Durchbruchinfektion und eines Krankenhausaufenthalts bei vollständig geimpften Personen mit Komorbiditäten

Frühere Studien zeigten, dass viele Krankheiten wie Diabetes, chronische Nieren-/Lungenerkrankungen oder Zustände (wie Organtransplantationen oder Krebs), die zu immungeschwächten Zuständen führen, zu einem höheren Risiko für einen Krankenhausaufenthalt nach einer Infektion mit dem schweren akuten respiratorischen Syndrom Coronavirus 2 (SARS) führen. . -CoV-2), dem Erreger der anhaltenden Pandemie der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19). Ein kürzlich erschienener … Read more

Die Erzeugung von SARS-CoV-2 virusähnlichen Partikeln in Insektenzellen

Die rasche Ausbreitung des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-CoV-2), die zur COVID-19-Pandemie führte, hat die Welt dazu veranlasst, überstürzte, aber wirksame Impfstoffe gegen die Krankheit zu entwickeln. Die meisten derzeit eingesetzten COVID-19-Impfstoffe beruhen auf dem Prinzip der Virusinaktivierung, adenoviraler Vektoren oder der Verwendung direkter Nukleinsäuren (mRNA/DNA). Studien: SARS-CoV-2 virusähnliche Partikel, die von einem … Read more