Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge: Hispanische LGBTQ2S+ stehen vor den meisten Hindernissen, findet US-Studie

Laut einer neuen US-amerikanischen Studie haben nicht-heterosexuelle Personen mit geringerer Wahrscheinlichkeit einen Gebärmutterhalskrebs-Screening-Test als Heterosexuelle, wobei Hispanoamerikaner die niedrigsten Screening-Raten aufweisen. Das Peer-Review-Studieveröffentlicht am Montag in der Zeitschrift der American Cancer Society, Cancer, fand heraus, dass Personen aus sexuellen Minderheiten – diejenigen, die LGBTQ2S+ sind – im Vergleich zu ihren heterosexuellen Kollegen eine um 46 … Read more

CDC-Studie zeigt Hybrid-SARS-CoV-2-Spitze aus Delta/Omicron-Rekombinationsereignis

Die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) haben eine Genomüberwachung auf nationaler Ebene durchgeführt, um rekombinante Delta-Omicron-Genome des Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) mit schwerem akutem respiratorischem Syndrom zu identifizieren und zu charakterisieren. Insgesamt wurden neun Genome mit einem hybriden Delta-Omicron-Spike-Protein identifiziert. Die Studie wird in der Zeitschrift veröffentlicht Neu auftretende Infektionskrankheiten. CDC-Versand … Read more

Welche Rolle spielen Kinder bei der häuslichen Übertragung von COVID-19?

Der weltweite Ausbruch des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) hat zur Pandemie der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) geführt und mehr als 6,26 Millionen Menschenleben gefordert. Haushalte stellen ein Risikoumfeld für die Übertragung von SARS-CoV-2 dar, und die Rolle von Kindern bei der Verbreitung des Virus ist nicht bekannt. Eine neue Studie, veröffentlicht in der … Read more

Coronavirus: Tri-Cities verzeichnet 104 neue wöchentliche laborbestätigte Fälle

Die Region verzeichnete zum dritten Mal in fünf Wochen eine dreistellige Summe, da sich die Symptome des Virus zu ändern scheinen. Es scheint, dass 20 die Zahl für die Tri-Cities ist, wenn es um wöchentlich erfasste COVID-19-Fälle geht. Diesmal tendierte es jedoch nach unten und brachte die Region in den dreistelligen Bereich zurück. Zwischen dem … Read more

Die SARS-CoV-2-Omicron-Infektion stärkt die Delta-Immunität bei denjenigen, die geimpft wurden

Es wurde berichtet, dass die Omicron-Variante des schweren akuten respiratorischen Syndroms Coronavirus 2 (SARS – CoV – 2), die erstmals im November 2021 in Südafrika und Botswana identifiziert wurde, eine beträchtliche, aber unvollständige Immunflucht aus der neutralisierenden Immunität aufweist, die sich entweder durch Impfung oder frühere Infektionen entwickelt hat . Es wurde jedoch berichtet, dass … Read more

Was neue Omicron-Varianten in Kanada für die Zukunft von COVID bedeuten

Es ist schon eine Weile her, seit ein ganz neues COVID-19 Variante stürmte auf die Bildfläche, aber wie ein Popstar mit Durchhaltevermögen, gute alte Omikron findet immer wieder neue Wege, sich neu zu erfinden. Eine neue Iteration von BA.2 – BA.2.12.1 – wächst schnell im Nordosten der USA und breitet sich bereits in Kanada aus. … Read more

AB.4- und BA.5-Varianten, Pandemiemüdigkeit und nachlassende Immunität: Eine toxische Mischung

Nur wenige Personen in den Vereinigten Staaten tragen derzeit Masken, und viele verhalten sich weiterhin riskant. Dies kann durchaus eine toxische Mischung sein, und Gesundheitseinrichtungen und Infektionspräventionsexperten müssen sich auf einen weiteren möglichen Anstieg von Fällen vorbereiten. Zu Beginn des Omicron-Anstiegs erklärten die COVID-19-Leugner, dass niemand an Omicron gestorben sei. Am Ende der Welle hatten … Read more

Die dritte BNT162b2-Dosis löst eine dauerhaftere Immunantwort aus als die zweite Dosis

In einer kürzlich veröffentlichten Studie medRxiv* Preprint-Server bewerteten die Forscher die Dauerhaftigkeit der Immunantworten nach der dritten Dosis des BNT162b2-Impfstoffs. Studien: Dauerhaftigkeit der Immunantwort auf eine dritte BNT162b2-Dosis; fünf Monate Follow-up. Bildnachweis: Telnov Oleksii / Shutterstock Die Pandemie der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) hat sich negativ auf das Leben der Menschen ausgewirkt und bleibt eine nachteilige … Read more

Altersspezifische Variation asymptomatischer COVID-19-Infektionen

In einer kürzlich veröffentlichten Studie medRxiv* Preprint-Server, Forscher bewerteten die asymptomatische Infektion mit dem schweren akuten respiratorischen Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) nach Alter. Studien: Asymptomatische SARS-CoV-2-Infektion nach Alter: Eine systematische Überprüfung und Metaanalyse. Bildnachweis: Andrii Vodolazhskyi / Shutterstock Infektionen mit der asymptomatischen Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) waren aufgrund des Potenzials dieser Infektionen zur Übertragung infektiöser Viren … Read more

Studie untersucht die Ursache von Lymphopenie bei COVID-19-Patienten

In einer kürzlich veröffentlichten Studie Forschungsplatz* Preprint-Server untersuchten die Forscher den zugrunde liegenden Mechanismus, der zu Thymusatrophie und anschließender Lymphopenie bei Patienten mit Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) führt. Studien: SARS-CoV-2 und seine Varianten, aber nicht Omicron, induzieren eine schwere Thymusatrophie und eine beeinträchtigte T-Zell-Entwicklung. Bildnachweis: erhanyelekci / Shutterstock Frühere Studien haben über eine dysregulierte T-Zell-Funktion und … Read more