Die Studie charakterisiert langfristige COVID-19-Symptome bei hospitalisierten und nicht hospitalisierten COVID-19-Patienten

In einem in der Zeitschrift veröffentlichten Artikel Digitale Medizinhaben Wissenschaftler einen detaillierten Überblick über die Langzeitsymptome von Patienten mit der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) nach einer anfänglichen Primärinfektion mit dem schweren akuten respiratorischen Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) gegeben. Studien: Von internationalen elektronischen Patientenakten abgeleitete postakute Folgeprofile von COVID-19-Patienten. Bildnachweis: PopTika/Shutterstock Hintergrund Es wurde festgestellt, dass ein … Read more

Die vielfältigen psychologischen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie

Die Pandemie der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) führte zu einer Reihe landesweiter Sperrungen, die das tägliche Leben der Menschen weltweit störten. Beispielsweise musste eine beträchtliche Anzahl von Arbeitnehmern und Studenten schnell auf Fernarbeit umsteigen, während die meisten Personen auch ihre sozialen Aktivitäten einschränkten, wodurch ihre soziale Isolation von anderen verstärkt wurde. Studien: Das Gute, das Schlechte … Read more

Kinder mit Migräne mit Risiko für komorbide Angstzustände, Depressionen

Kinder und Jugendliche mit Migräne haben etwa doppelt so häufig eine Angststörung oder eine depressive Störung wie Menschen ohne Migräne, wie die Ergebnisse einer neuen Überprüfung und Metaanalyse nahelegen. Dr. Serena Orr „Dies ist ein überzeugender Beweis auf hohem Niveau, der zeigt, dass es diese etablierte Komorbidität zwischen Migräne und Angstzuständen und depressiven Symptomen und … Read more

Postpartale Depression kann sowohl Mama als auch Papa treffen, manchmal gleichzeitig | Die Gesundheit

ZOI220548_preembargo.pdf MONTAG, 27. Juni 2022 (HealthDay News) – Die meisten Menschen haben gehört, dass Frauen nach der Geburt eines Kindes an Depressionen leiden können. Aber der Zustand ist nicht auf Mütter beschränkt: Frischgebackene Väter können in den Monaten nach der Geburt ihres Babys Depressionen erleben, allem Anschein nach eine enorme Veränderung des Lebens. Dies kann … Read more

Depression, Angst und Schlaflosigkeit während Pandemien: Prävalenz und Risikofaktoren

Während dem physiologischen Tribut von Epidemien und Pandemien von Infektionskrankheiten zu Recht viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, Auch die psychische Gesundheit kann erheblich beeinträchtigt werden. Die aktuelle COVID-19-Pandemie ist die jüngste Bedrohung der öffentlichen Gesundheit; In den letzten 2 Jahrzehnten erlebten wir jedoch das schwere akute respiratorische Syndrom (SARS), Influenza A H5N1 (Vogelgrippe), Zika, Ebola und … Read more

Haben Sie ein Bauchgefühl? Das könnte daran liegen, dass Probiotika bei der Behandlung von Depressionen helfen

In der Vergangenheit haben wir gesehen Probiotika gesellen sich zu Antibiotika im Kampf gegen arzneimittelresistente Bakterien. Jetzt könnten sie einen ganz neuen Sektor in Angriff nehmen: die Psyche. Das haben Forscher der Universität Basel und der Universitätskliniken für Psychiatrie Basel (UPK) herausgefunden hat eine neue Studie veröffentlicht das deutet darauf hin, dass Probiotika die Wirkung … Read more

COVID-19-Pandemie-Stress beeinflusste den Eisprung, nicht die Menstruation

Ovulationsstörungen, die keine tatsächlichen Veränderungen im Menstruationszyklus der Frau bewirkten, waren im ersten Jahr der COVID-19-Pandemie äußerst häufig und mit emotionalem Stress verbunden, wie die Ergebnisse eines „Naturexperiments“ zuließen Vergleich mit Frauen vor zehn Jahren. Ergebnisse aus zwei Studien mit Frauen im gebärfähigen Alter, von denen eine 2006–2008 und die andere 2020–2021 durchgeführt wurde, wurden … Read more

Neuropsychiatrische Symptome bei Patienten mit langer COVID

Mehr als zwei Jahre nach Ausbruch der COVID-19-Pandemie sind Wissenschaftler zunehmend auf eine Gruppe von Patienten aufmerksam geworden -; sogenannte „Langstreckenfahrzeuge“ -; die von einer Kombination von Symptomen geplagt bleiben, lange nachdem die Infektion vorüber ist. In einer Studie veröffentlicht in der Zeitschrift für klinische Neurowissenschaftenbeschreiben Spezialisten des Massachusetts General Hospital (MGH) ihre Ergebnisse im … Read more

Neuropsychiatrische Symptome bei Patienten mit langer COVID

Mehr als zwei Jahre nach Ausbruch der COVID-19-Pandemie sind Wissenschaftler zunehmend auf eine Gruppe von Patienten aufmerksam geworden -; sogenannte „Langstreckenfahrzeuge“ -; die von einer Kombination von Symptomen geplagt bleiben, lange nachdem die Infektion vorüber ist. In einer Studie veröffentlicht in der Zeitschrift für klinische Neurowissenschaftenbeschreiben Spezialisten des Massachusetts General Hospital (MGH) ihre Ergebnisse im … Read more

Probiotika-Experiment zeigt, dass „gute Bakterien“ bei der Behandlung von Depressionen helfen können

Probiotika – die „guten Bakterien“, von denen oft behauptet wird, dass sie zu positiven gesundheitlichen Reaktionen führen – könnten bei der Behandlung eine Rolle spielen Depressionlaut einer neuen Studie mit 47 Freiwilligen, die depressive Episoden erlebten. Teilnehmer der Studie, die zusätzlich zu Antidepressiva probiotische Nahrungsergänzungsmittel einnahmen, zeigten über einen Zeitraum von 31 Tagen eine stärkere … Read more