Was, wenn Alzheimer eine Autoimmunerkrankung ist? Neurologe aus Toronto für Arbeit an unkonventioneller Hypothese ausgezeichnet

Donald Weaver vom Krembil Brain Institute der UHN wird am 17. Juni 2022 in seinem Labor in Toronto fotografiert.JENNIFER ROBERTS / Der Globus und die Post Es wird traditionell angenommen, dass die Alzheimer-Krankheit durch die Ansammlung abnormaler Proteine ​​im Gehirn verursacht wird. Werden Sie das Protein los, so das Denken, und Sie reduzieren den Schaden. … Read more

Neurale „Giftblumen“ könnten die Quelle der Alzheimer-Plaque sein, sagt die Studie

Alzheimer Krankheit hat unsere besten Bemühungen, die zugrunde liegenden Ursachen zu ermitteln, lange vereitelt. Nun deutet eine neue Studie an Mäusen darauf hin, dass „giftige Blumen“, die mit Zelltrümmern prall gefüllt sind, die Wurzel eines Kennzeichens der elenden Krankheit und ein wunderschön finsteres Zeichen für ein versagendes Abfallentsorgungssystem in beschädigten Gehirnzellen sein könnten. Die Studie … Read more