Sollte man im Frühjahr Vitamin D einnehmen?

das wichtigste Die Sonne ist die Quelle von Vitamin D.. Der für unsere Gesundheit unschätzbare Bestandteil wird durch Sonneneinstrahlung in der Haut gebildet, weshalb eine regelmäßige Sonneneinstrahlung so wichtig ist, um einen optimalen Vitamin-D-Spiegel aufrechtzuerhalten Sonnenvitamin. von ca. Ende März / Anfang April bis Ende September Die meisten Menschen sollten in der Lage sein, genügend Vitamin D aus Sonnenlicht zu produzieren. Leider gibt es mehrere Faktoren, die dies verhindern. Wichtig sind zum Beispiel die Vielfalt der Korona (selbst eine kleine Wolkenschicht blockiert effektiv den Strahlungsfluss) und unser Lebensstil.

Zusammen kann Vitamin D dem Körper zugeführt werden mit Essen. Gute Quellen dafür sind: fetter Fisch (Makrele, Lachs, Aal, Kabeljau, Hering), Pilze – inkl. Shiitake, Eigelb, Milch und deren Produkte. Das Problem ist, dass die Ernährung maximal 20% abdeckt. Tagesbedarf an Vitamin D. Wir brauchen also noch Sonne oder Nahrungsergänzungsmittel.

Leave a Comment