Oscars 2022: Wie zu sehen und was zu erwarten ist

Die 94. Oscar-Verleihung rückt näher und feiert die größten Filme des Jahres 2021 und diejenigen, die sie so besonders gemacht haben. Western Jane Champion The Power of the Dog startet mit 12 Nominierungen in die Serie mit den meisten Nominierungen, aber es gibt unzählige andere ebenso wertvolle Oscars.

Datum und Uhrzeit des Beginns der Oscars 2022

Die Oscars werden am Sonntag ausgestrahlt, 27. März um 17:00 Uhr PT / 20: 00 Uhr ET. Wenn Sie sich in der Zeitzone GMT oder Australien befinden, bedeutet dies 12:00 GMT / 11:00 AEDT.

So sehen Sie sich die Oscars 2022 online an

Die Oscars werden auf Ihrem lokalen ABC-Sender erneut ausgestrahlt, aber auch diejenigen mit Streaming-Diensten wie Hulu Live TV, YouTubeTV, AT&T TV und FuboTV können teilnehmen. Viele von ihnen haben kostenlose Testversionen, wenn Sie die Show nicht verpassen möchten.

Darüber hinaus können diejenigen, die über Kabel oder Satellit verfügen, auch auf den ABC.com- und ABC-Apps fernsehen, indem sie sich bei Ihrem Anbieter authentifizieren.

Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, werden die Oscars in mehr als 200 Gebiete weltweit übertragen. Sie können Ihre internationalen lokalen Listen überprüfen indem Sie auf diesen Link gehen.

Oscar-Snubs 2022

Was ist von den Oscars 2022 zu erwarten?

Die 94. Oscar-Verleihung wird wieder Gastgeber haben, die die Show leiten, und dieses Jahr werden Regina Hall, Amy Schumer und Wanda Sykes die Zeremonie moderieren.

Die Show wird auch musikalische Darbietungen von Beyonce (Be Alive von King Richard), Billie Eilish & Finneas (No Time to Die von No Time to Die), Reba McEntire (Some Show You Do von Four Good Days) und Sebastian Yatra von Dos beinhalten Orugitas aus Encanta).

Neben dem Gastgeber werden die Preise von einer Reihe von Stars überreicht, darunter Halle Bailey, Sean „Diddy“ Combs, Jamie Lee Curtis, Woody Harrelson, Samuel L. Jackson, Shawn Mendes, Tyler Perry, Tracee Ellis Ross und Ruth E. Carter, Kevin Costner, Anthony Hopkins, Lily James, Daniel Kaluuya, Zoë Kravitz, Mila Kunis, Lady Gaga, John Leguizamo, Simu Liu, Rami Malek, Lupita Nyong’o, Rosie Perez, Chris Rock, Naomi Scott, Wesley Snipes , Uma Thurman, John Travolta, Yuh-Jung Youn, Stephanie Beatriz, DJ Khaled, Jennifer Garner, HER, Tiffany Hadish, Tony Hawk, Bill Murray, Elliot Page, Kelly Slater, Shaun White, Josh Brolin, Jacob Elordi, Jake Gyllenhaal, Jason Momoa, Jill Scott, JK Simmons, Serena Williams, Venus Williams und Rachel Zegler.

Zegler ist bedeutend, weil sie ursprünglich nicht zur Show eingeladen wurde. Nachdem der West Side Story-Star die Neuigkeiten mit der Welt geteilt hatte, fand sie den richtigen Ort.

Die Red Carpet Show geht der Zeremonie um 15:30 Uhr PT / 18:30 Uhr ET voraus und wird von Vanessa Hudgens, Terrence J und Brandon Maxwell moderiert.

Wer wurde für die Oscars 2022 nominiert?

Wie bereits erwähnt, hat The Power of the Dog mit 12 Nominierungen die meisten Nominierungen, aber Denis Villeneuves Dune liegt mit 10 Nodes nicht weit dahinter. Belfast und West Story treten ebenfalls mit respektablen sieben Nominierungen in die Show ein. Wir haben alle größten Kritikpunkte an den Oscars bei der Erstveröffentlichung der Nominierungen ausführlich beschrieben.

Das Folgende ist eine vollständige Liste der Oscar-Nominierten für 2022;

Bestes Bild

Richtung

  • Kenneth Branagh -Belfast
  • Paul Thomas Anderson – Lakritzpizza
  • Jane Campion – Die Macht des Hundes
  • Ryusuke Hamaguchi – Fahr mein Auto
  • Steven Spielberg – West-Side-Story

Schauspieler in der Hauptrolle

  • Javier Bardem – Seien Sie Ricardos
  • Benedict Cumberbatch – Die Macht des Hundes
  • Andrew Garfield – tick, tick… BOOM!
  • Will Smith – König Richard
  • Denzel Washington – Macbeths Tragödie

Schauspielerin in der Hauptrolle

  • Jessica Chastain – Tammy Fayes Augen
  • Olivia Colmann – Verlorene Tochter
  • Penélope Cruz – Parallelmütter
  • Nicole Kidman – Seien Sie Ricardos
  • Kristen Stewart – Spencer

Schauspieler in einer Nebenrolle

  • Ciarán Hinds -Belfast
  • Troy Kotsur – KODA
  • Jesse Plemons – Die Macht des Hundes
  • JK Simmons – Seien Sie Ricardos
  • Cody Smith-McPhee – Die Macht des Hundes

Eine Schauspielerin in einer Nebenrolle

  • Jessie Buckley – Verlorene Tochter
  • Ariana DeBose – West-Side-Story
  • Judi Densch -Belfast
  • Kirsten Dunst – Die Macht des Hundes
  • Aunjanue Ellis – König Richard

Schreiben (benutzerdefiniertes Skript)

  • KODA
  • Fahr mein Auto
  • Düne
  • Verlorene Tochter
  • Die Kraft des Hundes

Schreiben (Originalskript)

  • Belfast
  • Schau nicht nach oben
  • König Richard
  • Lakritz-Pizza
  • Der schlimmste Mensch der Welt

Kinematographie

  • Düne
  • Gasse der Alpträume
  • Die Kraft des Hundes
  • Macbeths Tragödie
  • Westside-Story

Animierter Spielfilm

  • Charme
  • Laufen
  • Lukas
  • Mitchells gegen Maschinen
  • Raya und der letzte Drache

Musik (Originalmusik)

  • Schau nicht nach oben
  • Düne
  • Charme
  • Parallelmütter
  • Die Kraft des Hundes

Musik (Originallied)

  • “Be Alive” – ​​​​König Richard
  • “Zwei Raupen” – Charme
  • “Runter zur Freude” – Belfast
  • “Keine Zeit zu sterben” – Keine Zeit zu sterben
  • “Somehow You Do” – Vier gute Tage

Produktdesign

  • Düne
  • Gasse der Alpträume
  • Die Kraft des Hundes
  • Macbeths Tragödie
  • Westside-Story

Schnitt

  • Schau nicht nach oben
  • Düne
  • König Richard
  • Die Kraft des Hundes
  • Tick, tick … BOOM!

Dokumentarfilm

  • Aufstieg
  • Attika
  • Laufen
  • Summer of Soul (oder als die Revolution nicht im Fernsehen übertragen werden konnte)
  • Schreiben durch Feuer

Eine kurze Doku

  • Hörbar
  • Bring mich nach Hause
  • Die Königin des Basketballs
  • Drei Lieder für Benazir
  • Als wir Mobber waren

Internationaler Spielfilm

  • Fahr mein Auto
  • Laufen
  • Gottes Hand
  • Lunana: Stark im Klassenzimmer
  • Der schlimmste Mensch der Welt

Make-up und Frisur

  • Kommt 2 Amerika
  • Cruella
  • Düne
  • Die Augen von Tammy Faye
  • Gucci-Haus

Visuelle Effekte

  • Düne
  • Freier Kerl
  • Keine Zeit zum Sterben
  • Shang-Chi und die Legende der Zehn Ringe
  • Spider-Man: Kein Weg nach Hause

Kostümdesign

  • Cruella
  • Cyrano
  • Düne
  • Gasse der Alpträume
  • Westside-Story

Animierter Kurzfilm

  • Angelegenheiten der Kunst
  • Das Biest
  • Boxballett
  • RobinRobin
  • Scheibenwischer

Kurzer Live-Film

  • Ala Kachuu – Take and Run
  • Das Kleid
  • Auf Wiedersehen für eine lange Zeit
  • Im Hinterkopf
  • Warten Sie mal

Klang

  • Belfast
  • Düne
  • Keine Zeit zum Sterben
  • Die Kraft des Hundes
  • Westside-Story

Adam Bankhurst ist Nachrichtenschreiber für IGN. Sie können ihm auf Twitter folgen @AdamBankhurst und weiter Zucken.

Leave a Comment