Neue Studie, die in Cell Reports Medicine veröffentlicht wurde, validiert weiter das Potenzial von Urolithin A als Nahrungsergänzung zur Unterstützung der Muskelgesundheit

  • Randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie ergab, dass Mitopure™ Urolithin A die Muskelkraft und die Trainingsleistung verbessert bei Erwachsenen mittleren Alters

BRÜCKENWASSER, NJ, 17. Mai 2022 / PRNewswire / – Nestlé Health Science, ein weltweit anerkannter Marktführer auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaft, gab die Veröffentlichung der Ergebnisse der ATLAS-Studie in Zelle berichtet Medizin. Die Daten zeigen Verbesserungen der Beinmuskelkraft bei denjenigen, die vier Monate lang täglich ein Mitopure-Präparat einnahmen. Mitopure, eine geschützte Form von Urolithin A, hergestellt von Amazentis, unterstützt die Fähigkeit der Zellen, ihre Kraftwerke, die Mitochondrien, zu erneuern. Ein Rückgang der Mitochondrienfunktion tritt während des Alterns auf und ist mit einem Rückgang der körperlichen Leistungsfähigkeit wie langsamerer Gehgeschwindigkeit, Muskelermüdung und Kraftverlust verbunden. Die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln zur Unterstützung der mitochondrialen Gesundheit ist ein neuer Ansatz, um den altersbedingten Rückgang der Muskel- und Zellgesundheit anzugehen.

„Es ist sehr vielversprechend, dass wir über belastbarere klinische Daten verfügen, die den Nutzen der Mitopure-Ergänzung für die Muskelgesundheit und das Trainingsleistungspotenzial im Alter belegen“, sagte er. Anurag Singh, Chief Medical Officer bei Amazentis und Co-Autor der Studie. „Bis vor kurzem waren Interventionen gegen altersbedingten Muskelschwund begrenzt. Übungs- und Ernährungsansätze wie eine höhere Proteinaufnahme sind die am besten untersuchten Methoden, um einen solchen Rückgang zu mildern, aber wir wissen, dass sich die Menschen nicht immer genau an solche Regime halten “Was besonders wichtig ist, ist, dass wir sehen, dass Mitopure die Ergebnisse der körperlichen Leistungsfähigkeit ohne ein Trainingsprogramm verbessert. Diese Studien unterstreichen das Potenzial der Mitopure-Ergänzung als neuartige Ernährungslösung zur Aufrechterhaltung der Muskelfunktion bei Erwachsenen mittleren Alters. “

Mit zunehmendem Alter ist ein allmählicher Rückgang der Muskelmasse und -kraft natürlich, und Umweltfaktoren wie Ernährung und Bewegung können die Geschwindigkeit beeinflussen, mit der dieser Rückgang auftritt. Die Stimulierung der Mitophagie, die Entfernung und das Recycling von funktionsgestörten Mitochondrien zur Förderung der mitochondrialen Synthese, kann helfen, die Mitochondrienfunktion zu verbessern und die allgemeine Zellgesundheit zu fördern. Frühere Forschungen zeigen, dass Mitopure – das molekular identisch mit dem natürlichen Metaboliten des Darmmikrobioms ist, der aus Lebensmitteln wie Granatäpfeln, Nüssen und Beeren produziert wird – die Mitophagie aktiviert.

Die ATLAS-Studie war eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie, die die Auswirkungen einer täglichen Supplementierung mit Mitopure (500 mg oder 1000 mg) oder Placebo über 4 Monate auf die Muskelleistung bei 88 sesshaften Erwachsenen im Alter von 40 bis 64 Jahren untersuchte. Die Endpunkte der Studie umfassten Muskelkraft, Belastungstoleranz und körperliche Leistungsfähigkeit. Die Ergebnisse sind eine wichtige Entdeckung in der Muskelgesundheitsforschung und lauten wie folgt:

  • Die Verbesserungen der Muskelkraft der hinteren Oberschenkelmuskulatur waren bei Teilnehmern, die Mitopure täglich entweder in einer Dosierung von 500 mg (12 % Anstieg gegenüber dem Ausgangswert) oder 1000 mg (10 % Anstieg gegenüber dem Ausgangswert) einnahmen, signifikant höher als bei Placebo. Dies ist der Schlüssel, da die Aufrechterhaltung der Muskelkraft für ein gesundes Altern wichtig ist.
  • Personen, die täglich 1000 mg Mitopure zu sich nahmen, erlebten klinisch bedeutsame Verbesserungen der aeroben Ausdauer (10 % Steigerung des maximalen Sauerstoffverbrauchs [VO2]) und körperliche Leistungsfähigkeit (33-Meter-Verbesserung im 6-Minuten-Gehtest) von der Grundlinie bis zu 4 Monaten.
  • Die Nahrungsergänzung mit Mitopure verbessert die Zellgesundheit, da sie sich auf die mitochondriale Effizienz bezieht und Entzündungsmarker reduziert, die beide für eine optimale Muskelfunktion wichtig sind.
  • Die Nahrungsergänzung mit Mitopure erwies sich auch als sicher und gut verträglich.

Darüber hinaus bauen die ATLAS-Ergebnisse weiter auf Daten aus kürzlich durchgeführten Studien auf, in denen die Vorteile der Mitopure-Ergänzung untersucht wurden. Eine randomisierte Crossover-Studie zeigte eine verbesserte Bioverfügbarkeit von Mitopure im Vergleich zu Nahrungsquellen von Urolithin A, da zwei Drittel der Personen nicht über das geeignete Mikrobiom verfügen, um UA allein aus ihrer Ernährung herzustellen. Eine randomisierte, kontrollierte Studie mit Erwachsenen im Alter von 65 bis 90 Jahren ergab, dass die tägliche Supplementierung von 1000 mg Mitopure die Ausdauer der Hand- und Beinmuskulatur nach zwei Monaten signifikant verbesserte. Zusammengenommen zeigen diese Studien, dass Mitopure die Muskel- und Zellgesundheit bei Erwachsenen mittleren und höheren Alters positiv beeinflussen kann, was angesichts der Tatsache, dass der altersbedingte Rückgang der Muskelmasse und -kraft bereits im Alter von 40 Jahren beginnen kann, von großer Bedeutung ist.

„Wir möchten Menschen in die Lage versetzen, die Kontrolle darüber zu übernehmen, wie sie altern, und wir sehen weiterhin die positiven Auswirkungen, die die Nahrungsergänzung mit Mitopure auf die Muskelfunktion und die Zellgesundheit haben kann“, sagte er. Rick Jentis, Global Category Head for Cellular Nutrition bei Nestlé Health Science. „Celltrient Cellular Strength, das diese proprietäre Form von Urolithin A enthält, bietet eine erschwingliche Lösung zur Unterstützung der Muskelgesundheit im Alter. Unser Ziel ist es, den Weg des Alterns weiter umzuschreiben, indem wir wissenschaftlich untersuchte zelluläre Ernährungsoptionen wie Urolithin A anbieten.“

Die vollständige Studie ist auf clinicaltrials.gov als NCT03464500 registriert.

Urolithin A

Urolithin A (UA) ist ein Zellnährstoff, der die mitochondriale Erneuerung aktiviert, um eine effiziente mitochondriale Funktion zu unterstützen, die für Muskelkraft und Ausdauer wichtig ist. UA wird von Darmbakterien gebildet, wenn Lebensmittel verzehrt werden, die Ellagitannine, eine nützliche Pflanzenverbindung, enthalten. Etwa zwei Drittel der Erwachsenen sind jedoch nicht in der Lage, UA auf diese Weise zu produzieren, weshalb eine Supplementierung von Vorteil sein kann.

Celltrient ™ Zelluläre Ernährung

Nestlé Health Science hat Celltrient™ Cellular Nutrition eingeführt, eine spezialisierte Reihe von Ernährungslösungen zur Unterstützung der Zellgesundheit. Celltrient Cellular Strength bietet Mitopure™, eine geschützte Form von UA. Weitere Informationen zu Celltrient Cellular Nutrition finden Sie unter www.celltrient.com.

Über Nestlé Health Science (NHSc)

Nestlé Health Science ist führend in der Ernährungswissenschaft und eine global geführte Geschäftseinheit von Nestlé. Wir glauben an die Stärkung eines gesünderen Lebens durch Ernährung und setzen uns dafür ein, das Gesundheitsmanagement neu zu definieren, indem wir ein umfangreiches Portfolio an wissenschaftlich fundierter aktiver Lifestyle-Ernährung, medizinischer Ernährung und pharmazeutischen Lösungen anbieten. Unser umfassendes Forschungsnetzwerk, sowohl innerhalb der F&E-Zentren von Nestlé als auch mit externen Partnern, bildet die Grundlage für Produkte, die Menschen dabei helfen können, ein gesünderes Leben zu führen. Wir haben unseren Hauptsitz in der Schweiz, beschäftigen weltweit mehr als 11.000 Mitarbeiter und bieten Produkte in mehr als 140 Ländern an. www.nestlehealthscience.us

Zeigen Sie den Originalinhalt an, um Multimedia herunterzuladen:https://www.prnewswire.com/news-releases/new-study-published-in-cell-reports-medicine-further-validates-potential-of-urolithin-a-supplementation-in-supporting-muscle-health- 301549602.html

QUELLE Nestlé Health Science

Leave a Comment