Neue Bodycam-Aufnahmen von Ezra Miller enthüllen eine heftige Bedrohung des Flash-Stars

Neues Audio von Bodycam-Aufnahmen der Festnahme von The Flash-Star Ezra Miller auf Hawaii zeigt, dass der Schauspieler während der Auseinandersetzung gewaltsam bedroht wurde.

Erweiterte Bodycam-Aufnahmen der Polizei von Der Blitz Die Verhaftung von Star Ezra Miller in Hawaii hat ergeben, dass TMZ den Ton des aufgezeichneten Vorfalls herausgeschnitten hat.

Das unbearbeitete Audio wurde online veröffentlicht und zeigt die nicht identifizierte Person, die Miller angeblich zum Nazi erklärt und sie angegriffen hat und der Polizei sagte: „Wenn ihr sie nicht anzündet, werde ich sie anzünden.“ Das Filmmaterial, das zuvor geteilt wurde begann damit, dass einer der Verhaftungsbeamten mit zwei Personen sprach, von denen eine behauptete, Miller habe ihm aus einem unbekannten Grund ins Gesicht gespuckt. Das Filmmaterial wird dann auf Miller geschnitten, der der Polizei ausweicht, als der 29-Jährige erklärte, dass sie von den Gästen einer nahe gelegenen Bar „angegriffen“ wurden. „Ich wurde in dieser Bar zweimal hintereinander angegriffen. Ich filme mich selbst, wenn ich wegen NFT-Kryptokunst angegriffen werde“, sagte Miller. Das Video endete damit, dass die Polizisten Millers Person durchsuchten und anscheinend einen Ring beschlagnahmten, der auf ihm beruhte Der Blitz.


VERBUNDEN: WB weist den Bericht eines hochrangigen Treffens zurück, um die DCEU-Zukunft von Ezra Miller anzuhalten

Das erweiterte DC-Universum star machte im März Schlagzeilen nachdem sie wegen ordnungswidrigen Verhaltens und Belästigung festgenommen worden waren. Laut einem Bericht der Hawaii Police Department hatte der Schauspieler „einer 23-jährigen Frau, die Karaoke sang, das Mikrofon abgenommen (Straftat wegen ungeordneten Verhaltens) und sich später auf einen 32-jährigen Mann gestürzt, der Dart spielte (Straftat wegen Belästigung). Der Barbesitzer hat Miller mehrmals vergeblich gebeten, sich zu beruhigen. Sie wurden später freigelassen, nachdem sie eine Kaution in Höhe von 500 US-Dollar gezahlt hatten. Eine einstweilige Verfügung gegen den Schauspieler wurde kurz von einem hawaiianischen Ehepaar eingereicht, das sagte, Miller habe sie bedroht und bestohlen, aber es wurde im April aus unbekannten Gründen fallen gelassen. Der Anwalt des Paares wollte sich zu der Angelegenheit nicht äußern.


Weniger als eine Woche nach Aufhebung der einstweiligen Verfügung Miller wurde erneut festgenommen wegen Körperverletzung zweiten Grades. Polizeibeamte stellten fest, dass der Schauspieler wütend geworden war, nachdem er aufgefordert worden war, eine Privatwohnung zu verlassen, und warf Berichten zufolge einen Stuhl, der eine 26-jährige Frau an der Stirn traf. Die Auseinandersetzung ließ sie mit einem halben Zoll Schnitt zurück.

VERBUNDEN: DCEU-Fans drängen darauf, dass Grant Gustin Ezra Miller als The Flash ersetzt

Trotz der Konflikte des Schauspielers mit dem Gesetz, Warner Bros. hat keine Pläne, Miller zu ersetzen Der Blitz oder für zukünftige DCEU-Projekte. Miller debütierte 2016 als Barry Allen / The Flash Batman gegen Superman: Dawn of Justice in einem kurzen Cameo. Sie erschienen dann im Jahr 2016 Selbstmordkommando bevor er die Rolle im Jahr 2017 wiederholte Gerechtigkeitsliga (und sein Snyder Cut 2021) als Mitglied des Titel-Superhelden-Teams des Films. Der Schauspieler trat auch als Figur im Fernsehen auf, zuerst in The CW’s Krise auf der unendlichen Erde‘s Crossover-Event gegenüber dem Arrowverse’s Flash (Grant Gustin) und dann im Finale der 1. Staffel von Friedensstifter. Das bevorstehende Blinken Film ist das erste Mal, dass die DC-Figur einen Solo-Kinofilm erhält.


Der Blitz startet am 23. Juni 2023 in den Kinos.

Quelle: Twitter



DC verschiebt Flash-Tie-in-Prequel auf Oktober.

Die Ezra Miller Flash Movie Prequel-Serie wurde verschoben, nicht abgesagt

Lesen Sie weiter


Über den Autor

Leave a Comment