Mit Homelander im S3-Trailer von The Boys stimmt etwas nicht

Ein unruhiger Friede wird zerschmettert Die jungen S3.

Die jungen kehrt für seine dritte Staffel zu Prime Video zurück und die Streaming-Plattform hat den offiziellen Trailer veröffentlicht. Unsere Außenseiter-Crew war in ihrem Kampf gegen die „Supers“ zu einem gewissen Abschluss gekommen und am Ende der zweiten Staffel getrennte Wege gegangen. Aber es sieht so aus, als würde dieser unruhige Frieden angesichts der Anzahl explodierender Körper und leuchtender Laseraugen, die im Trailer gezeigt werden, bald zerstört werden.

(Spoiler für S2 unten.)

So wie ich zuvor geschriebenbasiert die Serie auf der gleichnamigen Comicbuchreihe von Garth Ennis und Darick Robertson. Die jungen eingestellt ist in einem fiktiven Universum, in dem Superhelden real sind, aber durch Unternehmensinteressen und eine giftige, von Prominenten besessene Kultur korrumpiert werden. Die elitärste Superheldengruppe heißt The Seven und wird von der Vought Corporation betrieben, die die Supes mit einer Substanz namens Compound V erschuf. The Seven wird von Homelander (Antony Starr) geleitet, einem gewalttätigen und instabilen Psychopathen, der sich als All-American verkleidet hat Held. Homelanders Gegenstück als Kopf der titelgebenden „Boys“ ist Billy Butcher (Karl Urban), ein selbsternannter Bürgerwehrmann, der darauf bedacht ist, das schlechte Benehmen der Sieben zu kontrollieren – insbesondere Homelander, der Butchers Frau Becca (Shantel VanSanten) brutal vergewaltigt hat.

Die zweite Staffel endete mit einem blutigen Showdown, der den Tod von Becca sowie die Verstümmelung von Stormfront (Aya Cash), dem Super-Squeeze von Homelander, mit sich brachte, die sich als Nazi verkleidet als „Patriot“ entpuppte. Queen Maeve (Dominique McElligott) und Starlight (Annie Moriarty) haben Homelander erfolgreich dazu erpresst, seinen mobbenden Würgegriff auf die Seven zu lockern. Unterdessen sprach die Regierung die Jungen von allem Fehlverhalten frei, nachdem sie öffentlich als Terroristen verleumdet worden waren. Ein desillusionierter Hughie (Jack Quaid) beschloss, die Sieben eher mit Politik als mit Gewalt zu bekämpfen, und ging zur Arbeit für die Kongressabgeordnete Victoria Neuman (Claudia Doumit) – aber er weiß nicht, dass sie in Wirklichkeit eine Attentäterin mit Superkräften und ihrer eigenen mörderischen Agenda ist .

Vergrößern / Mit Homelander stimmt etwas ernsthaft nicht – nun, mehr falsch als sonst.

YouTube / Prime-Video

Was können wir also von der dritten Staffel erwarten? Wir wussten bereits, dass die erste Episode den Titel „Payback“ trug – der Name einer früheren Vought-Gruppe von Superhelden, die lose auf Marvel’s Avengers basierte. Zu den Payback-Mitgliedern gehört Eagle the Archer, der in S2 von erschien Die jungen (gespielt von Langston Kerman). Er war derjenige, der Deep (Chace Crawford) und A-Train (Jessie T. Usher) für die Church of the Collective rekrutierte, bevor sich der Kult gegen ihn wandte. Eine fiktive Sieben am 7 Der Nachrichtenbericht letzten Sommer informierte uns, dass Eagle den Superhelden-Gig verlassen hatte und nun versucht, Rapper zu werden.

Erwarten Sie, dass Payback in dieser Staffel eine wichtige Rolle spielen wird, da zwei weitere Mitglieder der Besetzung beitreten: Soldier Boy (Jensen Ackles) und Crimson Countess (Laurie Holden). Wir wissen auch, dass die dritte Staffel eine der schockierendsten Handlungsstränge des Comics beinhalten wird: Herogasmus. In dieser eigenständigen Comic-Miniserie infiltrieren die Boys Voughts alljährliche Superhelden-Party, die sich als ein einziges langes Wochenende mit perversem Sex und Drogenkonsum auf einer abgelegenen Insel herausstellt.

Leave a Comment