Master Chief hatte endlich Sex in der Halo-Show von Paramount +

Bild: Einsame Insel / Microsoft / Kotaku

Ich glaube wirklich nicht, dass wir auf das, was kommt, vorbereitet sind. Wenn Sie dachten, der Diskurs war viel als er Arsch zeigteMachen Sie sich bereit: In der neusten Folge der Hallo Show hatte Master Chief Sex.

Das Hallo Show, die im März auf Paramount + Premiere hatte und seitdem geworden ist der größte Hit des aufkeimenden Streaming-Dienstes, begann stark. Seine Pilotfolge Abweichbereitschaft gezeigt aus altbewährtem Quellenmaterial. Die folgenden Folgen, die wöchentlich donnerstags veröffentlicht wurden, waren ein Hit oder Miss. Einige haben spannende Kampfszenen gezeigt und wirklich komplexe moralische Grauzonen erforscht; andere haben in Handlungssträngen getrödelt, die keine Einsätze, keine Auszahlung und keine interessante Charakterisierung haben.

Nicht zuletzt ist diese neueste Folge „Allegiance“ bahnbrechend, und das nicht nur wegen ihrer umwerfenden Kampfszene. Wie bei der ganzen „OMG, es ist sein Hintern“-Sache bin ich ziemlich zuversichtlich, dass Chief hier zum ersten Mal Sex hatte, zumindest im Rahmen des aufgeblähten Marketingbudgets Hallo Kanon.

[Spoiler territory from here on out.]

Ein gelbes Banner warnt die Leser vor Spoilern für die Halo-TV-Show.

Die Szene ist nicht seltsam, weil sie passiert ist, sondern weil sie auch darin zu sehen ist: Makee, ein Mensch, der in jungen Jahren von den Covenant-Antagonisten entführt wurde, galt schnell als ihr „Auserwählter“ und wurde als ein in ihre Hierarchie aufgenommen hochrangiger Agent. Für jeden mit einem Anschein von Intuition (etwas, von dem Sie glauben, dass Master Chief in Pik hat), ist es glasklar, dass sie eine Spionin mit Hintergedanken ist.

Und dann ist da noch Cortana, die KI-Begleiterin des Chiefs, die einfach … dasteht und mit einer Mischung aus Emotionen zuschaut, die aufgrund des unheimlichen Tals völlig unsichtbar sind.

Was Sexszenen angeht, ist es auch unglaublich zahm und verlässt sich mehr auf Implikationen als auf alles andere. Chief und Makee küssen sich ein bisschen. Smash Cut, dann liegen sie nackt in einem Bett und scheinen die Tat bereits vollbracht zu haben. Es ist ungefähr so ​​heiß wie die kultige Multiplayer-Karte Cold Storage. (Randnotiz: 343, bitte Portieren Sie diesen in Hallo Unendlich.)

Natürlich muss eine Show auf keinen Fall aufs Ganze gehen, aber es bleibt für mich interessant, wie bequem es amerikanischen Filmemachern ist, drastische Gewalt zu zeigen, während sie selbst vor mäßig reißerischem Sex zurückschrecken. Das Hallo Show verdient wirklich seine TV-MA-Bewertung. Gliedmaßen werden abgeblasen. Köpfe sind zerfallen. Irgendwann verbringt ein außerirdischer Soldat, alles unter seinem Bauch in Fetzen gerissen, sein Oberkörper in Plasmaverbrennungen verbrennt, seine letzten Augenblicke damit, vergeblich zu versuchen, sich in Sicherheit zu bringen. Es ist ein alptraumhaftes Bild. Aber nein, ich muss bei allem außer einem kleinen Kuss auf die Pausen tippen. Ich vermute den Einfluss von Game of Thrones„Die letzte Saison ist großartiger, als wir uns vorgestellt haben. (Wenn Sie es wissen, wissen Sie es.)

Es ist nicht nur die Schüchternheit, die eine Gegenreaktion verdient. Fans sind nicht erfreut mit Chiefs totalem Verzicht auf seine Pflicht hier, wobei selbst die unerschütterlichsten Show-Anhänger sein Verhalten kritisieren. Die Zuschauer spekulieren, dass diese „Loyalität“ zwischen Makee und Chief den Untergang von Reach ankündigt, der in der Zeitleiste der Show noch nicht geschehen ist. (Erreichen in.) Hallo canon, ist eine wichtige menschliche planetare Kolonie, die den Katalysator für die erste Plünderung auslöst Hallo Trilogie und die Kulisse für Bungies grandiosen Schwanengesang aus dem Jahr 2010, Halo Reach.)

Die Show hat „ihre letzte Linie überschritten“ schrieb Forbes Kritiker Paul Tassi. Die Washington Post‘s Gene Park, der bisher weitgehend positiv in der Show war, genannt Er ist „eigentlich sauer“ und überdenkt seine „gesamte Haltung in der Show“. Ehre wem es gebührt, die Schlagzeile an Entscheider‘s Zuschreibung brachte mich berechtigterweise laut zum Lachen: „Master Chief verliert seine Jungfräulichkeit, während seine Mutter zusieht.“

Dass die Hallo Show von etablierten Überlieferungen abweicht, ist nicht das, was Fans in die falsche Richtung reibt – in der Tat, das Hallo Die Show ist so bereit, Normen zu überprüfen, ist ohne Frage ihr stärkstes Verkaufsargument. Jegliches Push-and-Pull ist hier auf die Charakterisierung des Master Chief zurückzuführen. So wie Spider-Man Onkel Ben immer verlieren muss, gibt es für Chief eine Handvoll unveränderlicher Maximen. Key: Bei so ziemlich jeder Entscheidung, die er trifft, geht es darum, so viele Menschen wie möglich zu retten. Das blind zu ignorieren und dabei möglicherweise Milliarden von Leben aufs Spiel zu setzen, denn eine kurze Romanze ist ein Verhalten, das auf jemanden hinweist, der genauso gut nicht einmal „117“ auf seiner Rüstung rocken könnte.

.

Leave a Comment