Kierstan Bell wurde von den Las Vegas Aces im WNBA-Draft auf den 11. Gesamtrang gewählt

FORT MYERS, FL. – Nach einer zweijährigen Karriere bei der national anerkannten FGCU, Kierstan Bell wurde als 11th Gesamtauswahl der Las Vegas Aces im WNBA Draft 2022, der am Montagabend von State Farm präsentiert wurde. Der Junior, der sich frühzeitig für den WNBA-Draft angemeldet hatte, wurde der erste Eagle, der in der ersten Runde ausgewählt wurde, und der höchste Draft-Pick insgesamt in der Programmgeschichte.

Bell ist der zweite Spieler der FGCU, der in den WNBA-Draft aufgenommen wird. Whitney Knight wurde als Nr. 15. Pick insgesamt in der zweiten Runde des Draft 2016 von den Los Angeles Sparks. Sie ist auch die erste ASUN-Auswahl im WNBA-Draft seit Knight im Jahr 2016 und die höchste Gesamtauswahl in der Geschichte der Liga. Bell und Jazz Bond aus Nordflorida, der auf Platz 31 gewählt wurdest insgesamt von den Dallas Wings, werde der 8th und 9th Draft-Picks in der ASUN-Geschichte.

„Es wird eine Ehre sein, unter Cheftrainerin Becky Hammon zu spielen – sie ist eine großartige Trainerin und ich bin bereit, für sie und die Aces zu arbeiten“, sagte Bell. „Ich bin dankbar für diese Gelegenheit und für all die Unterstützung, die mir meine Familie, meine Trainer, die Mitarbeiter und alle meine Teamkollegen bei der FGCU gegeben haben. Die FGCU war in den letzten zwei Jahren ein großartiges Zuhause und ich freue mich darauf, sie zu vertreten die Grün-Blauen auf höchstem Niveau.“

Bell ist zweifacher Gewinner der Auszeichnung Becky Hammon Mid-Major Player of the Year, nachdem er letzte Woche als diesjährige Preisträgerin bekannt gegeben wurde.

Nach der Saison wurde Bell zum zweiten Mal in Folge von Associated Press, der WBCA und der USBWA erneut mit einer ehrenvollen Erwähnung All-American ausgezeichnet.

Als einer der am meisten dekorierten Spieler in der Programmgeschichte half Bell den Eagles, die zweite Runde des NCAA-Turniers zu erreichen, nach einem spannenden Sieg über den fünften Platz / Nr. 16. Rang Virginia Tech in der ersten Runde. Die Grün-Blauen holten sich auf dem Weg zu einem 30:3-Gesamtrekord auch den Titel der ASUN Regular-Season und des ASUN Tournament Championship.

Bell erzielte während seiner Karriere bei der FGCU durchschnittlich 23,6 Punkte, 9,0 Rebounds, 2,6 Assists, 2,0 Steals und 2,0 Blocks pro Spiel. Sie beendete ihre College-Karriere mit 1.505 Punkten in drei Spielzeiten zwischen FGCU und Ohio State zusammen mit 583 Rebounds, 178 Assists, 136 Steals und 130 Blocks. Sie erzielte in ihren zwei Jahren bei den Grün-Blauen in 50 Spielen 1.179 Punkte.

Bell wechselte nach ihrem ersten Jahr für die Ohio State zur FGCU, nachdem sie als Nr. 8. Spieler in der ESPN-Klassenrangliste 2019. Vor ihrer College-Karriere war Bell die erste dreimalige Empfängerin von Ms. Basketball in Ohio, neben LeBron James als einziger anderer Spieler mit dem Namen Ms. oder Hr. Basketball dreimal im Staat.

Kierstan Bell – Allianz, Ohio – Junior
Becky Hammon Mid-Major Player of the Year… AP All-America Lobende Erwähnung… USBWA All-America Lobende Erwähnung… ASUN Spieler des Jahres… All-ASUN First Team… ASUN All-Tournament Team… ASUN Tournament MVP
Führte die FGCU zu einem 30-3-Gesamtrekord, dem ASUN-Meisterschaftstitel und einem Auftritt in der zweiten Runde des NCAA-Turniers (nur das dritte Mal in der Programmgeschichte, dass es in die zweite Runde vorrückte) … Gegen die LSU erzielten Virginia Tech und Maryland im Durchschnitt 22,7 Punkte, 7,7 Rebounds, 2,3 Steals und 1,3 Blocks … Erzielte 32 Punkte und fügte 10 Rebounds zum Sieg bei der LSU hinzu (derzeit Nr. 8 in der AP-Umfrage und einziger Verlust im Nicht-Konferenzspiel) … In der ersten NCAA-Runde gegen Virginia Tech erzielte er 22 Punkte während sie 8 Rebounds, 3 Steals und 2 Assists hinzufügt… Hatte 14 Punkte, 5 Rebounds und 3 Steals in der zweiten NCAA-Runde gegen Maryland… Obwohl sie neun Spiele aufgrund einer Knieoperation verpasst hat, sind ihre Gesamtpunkte in diesem Jahr (547) mehr als jede andere Spielerin in der ASUN in dieser Saison … Ihr Scoring-Durchschnitt von 22,8 Punkten pro Spiel führt die ASUN an und würde landesweit auf Platz 5 rangieren (erfüllt die 75%-Schwelle aufgrund einer Verletzung nicht) … Kam von der Operation im Finale der FGCU zurück zwei Spiele der Saison (Sieg bei Liberty, Sieg gegen Jacksonville) im Durchschnitt 23,0 Punkte, 4,0 Rebounds, 3,5 Blocks, 3,0 Assists und 2,5 Steals in 30,4 Spielminuten … Bei den beiden Siegen gegen Liberty während der Saison durchschnittlich 24 Punkte, 7,0 Rebounds und 3,0 Steals … Hatte fünf 30- plus Spiele insgesamt in der Saison, die durch ein Saisonhoch von 39 (17 von 31 FG) gegen Tennessee Tech hervorgehoben wurden, was die zweithöchsten Punkte für ein Spiel in der FGCU-Geschichte waren … Erzielte 28 Punkte beim doppelten OT-Sieg gegen Michigan State … Hatte sechs Double-Doubles in diesem Jahr und hält den FGCU-Rekord mit 22 … Stellte den FGCU-Rekord für Double-Doubles mit 24 für ihre Karriere auf … Stellte auch den ASUN- und FGCU-Rekord für die meisten Karriere-ASUN-Spieler von auf the Week Honours (12), nachdem sie in dieser Saison vier Mal vor der Operation und einmal danach die Auszeichnung erhalten hatte … Erreichte sowohl den Karrieremeilenstein von 1.000 Punkten in diesem Jahr (einschließlich ihres Jahres an der Ohio State) als auch 1.000 Punkte in ihren zwei Jahren bei FGCU… hat derzeit 1.505 Gesamtkarrierepunkte (80 Spiele), einschließlich 1.179 Punkte in zwei Spielzeiten bei FGCU… Ha s 583 Karriere-Rebounds (7,3 rpg) insgesamt, 178 Assists, 136 Steals und 130 Blocks … Wurde zum ASUN Preseason Player of the Year ernannt und eine einstimmige Wahl für das All-ASUN Preseason Team … Kandidat für mehrere nationale Prestige Auszeichnungen: Der Wooden Award, der Naismith Player of the Year Award, der Ann Meyers-Drysdale Award (Top 5), der Becky Hammon Player of the Year Award (Top 5, Gewinner) und der Wade Award.

Für eine vollständige Berichterstattung über das Basketballprogramm der Frauen folgen Sie den Eagles auf Twitter und Instagram bei @FGCU_WBB, auf Facebook unter / fgcuwbb und online unter www.FGCUathletics.com. Sie können sich auch anmelden, um Neuigkeiten über den FGCU-Frauenbasketball oder andere Programme direkt in Ihren Posteingang zu erhalten, indem Sie besuchen www.fgcuathletics.com/email.

ADLER-KAMPAGNE
ES BRAUCHT EIN TEAM um unser neuestes Ziel zu erreichen – eine 10-Millionen-Dollar-Kampagne, um die Bedürfnisse von Studenten und Sportlern in Bezug auf anhaltenden akademischen Erfolg, Lebenskompetenzen, geistige Gesundheit, Ernährung sowie Kraft und Kondition sowie die Bedürfnisse der Abteilungen in Bezug auf die Erweiterung und Verbesserung von Einrichtungen sowie Mentoring und Führung zu erfüllen Schulungen für Trainer und Mitarbeiter. Der Name verkörpert unsere Mission und den Zweck der EAGLE-Kampagne – Eagle Athletics Generating Lifetime Excellence. Treten Sie unserem Team bei und verpfänden Sie Ihr Geschenk heute um den Adlern von morgen zu helfen!

UNTERSTÜTZEN SIE DAS BASKETBALL-PROGRAMM DER FRAUEN
Sehen oder verfolgen Sie gerne das Basketballprogramm der FGCU-Frauen? Möchten Sie eine Rolle beim Wachstum des Programms spielen und dabei helfen, es zu nie dagewesenen Höhen zu führen? Wenn ja, können Sie sich an den Director of Advancement, Matt Ring, wenden, um sich über Möglichkeiten zu informieren, die Erfahrungen unserer studentischen Athleten zu beeinflussen. Er ist per E-Mail unter mring@fgcu.edu oder per Telefon im Büro unter erreichbar 239-745-4434.

TRAINER SMESKO
FGCU-Cheftrainer Karl Smesko hält in seiner Karriere insgesamt einen Rekord von 610-128 (0,826), was die dritthöchste Gewinnquote unter den aktiven Trainern der Division I darstellt, nur hinter Geno Auriemma von UConn und Kim Mulkey von der LSU. Er hat die Eagles auch zu einer 232-18 (0,930)-Marke im regulären ASUN-Saisonspiel und zu einem 30-2 (0,933)-Rekord im ASUN-Turnierspiel geführt. In den letzten 10 Spielzeiten hat er die FGCU zu einem 153-5 (0,968) Rekord im Konferenzspiel mit sechs ungeschlagenen Spielzeiten geführt. Der 12-malige ASUN-Trainer des Jahres hat das Programm zu 12 aufeinanderfolgenden Saisons mit 25 Siegen und 18 aufeinanderfolgenden Kampagnen mit 20 Siegen geführt, darunter mehr als 30 Siege in fünf der letzten acht Jahre. Darüber hinaus haben die Eagles 549-101 (0,845) aller Zeiten, seit Smesko das Programm in der Saison 2002/03 gestartet hat, und die Gewinnquote von 0,845 aller Zeiten von Green and Blue ist die beste in der NCAA Division I Geschichte des Frauenbasketballs.

#FEEDFGCU
FGCU Athletics sponsert Veranstaltungen im November und April zugunsten der FGCU Campus Food Pantry (www.fgcu.edu/foodpantry) und der Harry Chapin Food Bankwww.harrychapinfoodbank.org), die Wohltätigkeitsorganisationen der Wahl von FGCU Athletics. Weitere Informationen, einschließlich dazu, wie Sie einen Beitrag leisten können, finden Sie unter www.fgcu.edu/adminservices/foodpantry und verwenden Sie den Hashtag #FeedFGCU, um das Bewusstsein zu schärfen.

ÜBER FGCU
FGCU-Teams haben zusammengenommen unglaubliche 90 reguläre Konferenz-Saison- und Turniertitel in nur 14+ Saisons auf der Ebene der Division I gewonnen. Darüber hinaus haben die Eagles in nur 10 Saisons der DI-Nachsaison-Berechtigung insgesamt 44 Teams oder Einzelpersonen an NCAA-Meisterschaften teilgenommen. Acht FGCU-Programme haben in ihren jeweiligen Sportarten eine nationale Top-25-Platzierung erreicht – darunter Frauenbasketball (Nr. 20, 2021-22), Beachvolleyball (Nr. 20, 2022) und sowohl Männerfußball (2018, 2019) als auch Frauenfußball (2018) als drei der jüngsten. In den Jahren 2016-17 belegten die Grünen und Blauen den besten sechsten Platz der Abteilung im DI-AAA Learfield Directors’ Cup und landesweit die Top-100, vor mehreren Power-5- und FBS-Institutionen. In den Jahren 2018-19 hatten die Eagles die sieben besten Teams von ASUN und dem Bundesstaat Florida, die den Public Recognition Award der NCAA für ihre akademische Fortschrittsrate in ihrem Sport erhielten. Die FGCU erzielte im Herbstsemester 2020 im Klassenzimmer außerdem gemeinsam einen Rekord von 3,50 GPA und hat die Studentenpopulation der Allgemeinen Universität in 25 aufeinanderfolgenden Semestern übertroffen. In den letzten fünf Semestern (Herbst 2019 – Herbst 2021) wurde jeweils ein weiterer Meilenstein erreicht, da alle 15 Programme jeweils ein GPA-Team von 3,0 oder höher erreichten. Die Eagles leisteten 2017 außerdem ein Allzeithoch von 7.200 Freiwilligenstunden und wurden als einer von zwei Zweitplatzierten für den ersten NACDA Community Service Award ausgezeichnet, der vom Fiesta Bowl verliehen wird.

— FGCUATHLETICS.COM —

Leave a Comment