Kate Middleton bringt Cinderella zum letzten Glam-Event der Karibik-Tour

Prinz William und Kate

Kate Middleton

Kate Middleton ich Prinz William kam heraus für eine letzte Nacht voller Glamour auf ihrer königlichen Karibik-Tour.

Ein Paar, wer auf den Bahamas gelandet am Donnerstag nach Tourende Belize ich Jamaikanahm an einem umwerfenden Abendempfang im Baha Mar Resort an den weißen Sandstränden von Cable Beach in Nassau teil.

Kate trug ein glitzerndes türkisfarbenes Seidensatinkleid der Herzogin nach Maß mit handgebundenen Schleifen auf den Schultern des britischen Designers Phillipe Lepley, der der Flagge des Gastgeberlandes Tribut zollte – und ihr den ultimativen Cinderella-Moment bescherte. William war elegant in blauem Samt.

Gastgeber ist der Generalgouverneur der Bahamas, Sir Cornelius Alvin Smith, der ihn vertritt Queen Elizabeth In dem Inselstaat bot die Party dem Herzog und der Herzogin von Cambridge die Gelegenheit, Gemeindevorsteher und prominente Persönlichkeiten aus vielen Bahamas zu treffen.

Dieser Look markiert Kates dritten glamourösen Look auf Tour. Sie begeistert von Belize in einem pinkfarbenen Metallic-Kleid von The Vampire’s Wife am Montag und geblendet von leuchtendem Grün Kleid von Jenny Packham Mittwoch auf Jamaika.

Prinz William und Kate

Prinz William und Kate

Samir Hussein / WireImage Prinz William und Kate Middleton

Das Paar wurde am Empfang von großen Bildschirmen begrüßt, auf denen William und Kate glänzten Ehrliche Fotos vom 10. Hochzeitstag.

VERBINDUNG: Kate Middleton und Prinz William bei der Junkanoo-Parade auf den Bahamas: „Es war unglaublich“

Kurz nach ihrer Ankunft erfüllte William seinen Dienst im Namen seiner Großmutter, der Königin, und verlieh den Leitern des Rettungsdienstes auf den Bahamas Jubiläumsmedaillen in Platin.

Während sie mit den Gästen abhingen, sprach Kate über ihre und Williams Ausflüge früher am Tag.

„Wir haben darüber gesprochen, wie sehr sie es heute genossen hat, alle Kinder in der Schule zu sehen, und sie hofft, dass sie eines Tages mit ihrer Familie zurückkehren wird“, sagt Charlene Pick, die mit ihrem Mann, Pfarrer Dr. Patrick Paul.

Prinz William

Prinz William

CHANDAN KHANNA / getty Kate Middleton und Prinz William bei einem Empfang auf den Bahamas am 25. März 2022.

Gast Christie Prosper fügt hinzu: „Sie sind beide so erfrischend. Sie sagte, sie liebe die Kultur der Bahamas.“

Die Rosen auf dem Kleid von Mildred Murphys Gast fielen Kate auf und sie machte ihr ein Kompliment.

„Sie sagte, ich sehe fantastisch aus, und ich sagte, Rosen seien die Blume Englands“, sagt Murphy.

Als William und Kate durch den Raum gingen, sahen sie sich an und William sagte: „Ah, hallo!“ und scherzhaft streckte er die Hand aus, um Kate zu schütteln, was sie zum Lachen brachte.

Prinz William und Kate

Prinz William und Kate

Samir Hussein / WireImage Kate Middleton

Der Empfang folgte auf einen arbeitsreichen Tag, an dem der Herzog und die Herzogin teilnahmen eine örtliche Schule besuchen in Nassau, treffen Sie sich mit Gesundheitspersonal, das an der ersten Linie der Pandemie gearbeitet hat, nehmen Sie live teil Junkanoo Straßenfest und gehen aufeinander zu ua Segelwettbewerb in der Montagu-Bucht.

Ich kann nicht genug bekommen MENSCHEN‘s Royals-Berichterstattung? Melden Sie sich für unseren kostenlosen Royals-Newsletter an um die neuesten Informationen über Kate Middleton, Meghan Markle und mehr zu erhalten!

Prinz William und Kate

Prinz William und Kate

Jane Barlow/Getty Kate Middleton und Prinz William

Erstmals sieht sich das Königspaar auf der offiziellen Tournee einer deutlichen Reaktion gegenüber. Obwohl sie bei ihren Besuchen in Belize, Jamaika und auf den Bahamas von vielen Einheimischen herzlich empfangen wurden, sind sie auch mit wachsenden Spannungen in den karibischen Ländern konfrontiert, in denen Williams Großmutter, Queen Elizabeth, Staatsoberhaupt bleibt.

Die steigende Flut der Bewegung für soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit – einschließlich Forderungen nach Wiedergutmachung für die Sklaverei und die Ausweitung der Rechte der Ureinwohner – verändert in einer Zeit des Übergangs schnell die zeitgenössischen Ansichten über die Monarchie: Während Elizabeth, 95, 70 Jahre auf dem Thron steht, wird William, 39, und Kate, 40, sind zunehmend moderne Individuen und Familien und Institutionen.

Leave a Comment