Jordan Peterson verlässt Twitter, nachdem er das SI-Badeanzug-Model Yumi Nu in Übergröße dissed

“Wenn ich etwas zu sagen habe, schreibe ich einen Artikel oder mache ein Video.”

Inhalt des Artikels

Der umstrittene Autor Jordan Peterson steht unter Beschuss, weil er Plus-Size beschreibt Sport illustriert Badeanzug-Cover-Model Yumi Nu als „nicht schön“.

Peterson hat a zitiert und getwittert New York Post tweet Montag auf Nu.

Er schrieb: „Entschuldigung. Nicht schön. Daran wird auch noch so viel autoritäre Toleranz nichts ändern.“

Aber die Gegenreaktion war schneller als eine Cancel-Culture-Convention.

Und jetzt hat der Akademiker gekündigt oder war kurz davor, Twitter und seine drei Millionen Follower zu verlassen.

Inhalt des Artikels

Werbung 2

Inhalt des Artikels

Er twitterte am Montagabend: „Die endlose Flut bösartiger Beleidigungen ist wirklich nirgendwo anders zu erleben. Ich folge gerne den Leuten, die ich kenne, aber ich denke, die Anreizstruktur der Plattform macht sie an sich und gefährlich verrückt.“

Und er sagte, er möchte, dass seine Mitarbeiter Versuchungen torpedieren, auf der Twitterverse neu zu starten.

Inhalt des Artikels

„Ich habe meinen Mitarbeitern gesagt, sie sollen mein Passwort ändern, um mich vor Versuchungen zu bewahren, und ich gehe wieder“, schrieb Peterson. „Wenn ich etwas zu sagen habe, schreibe ich einen Artikel oder mache ein Video. Wenn das Thema nicht wichtig genug ist, um das zu rechtfertigen, dann wäre es vielleicht am besten, es einfach loszulassen.“

Am frühen Dienstagabend blieb Petersons Twitter-Account jedoch aktiv.

Ein Benutzer forderte den Bestseller-Professor der Universität von Toronto heraus: „Autoritär“? Klobige Frauen auf Magazin-Covern? Du klingst wie eine Parodie auf dich.“

Wir entschuldigen uns, aber dieses Video konnte nicht geladen werden.

Peterson feuerte zurück: „Es ist ein bewusster progressiver Versuch, den Begriff der Schönheit zu manipulieren und umzugestalten, basierend auf der Idiotenphilosophie, dass solche Vorlieben gelernt und von denen, die es besser wissen, richtig geändert wurden. Aber lass dich nicht von den Fakten aufhalten.“

Zu guter Letzt fügte er Links zu zwei wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema Attraktivität hinzu.

Aber seine Kritiker waren noch nicht fertig.

Einer schrieb: „Schönheitsstandards ändern sich mit der Zeit. Außerdem haben Sie zwei Studien veröffentlicht, die Ihren Standpunkt nicht untermauern. ”

Ein anderer Hochtöner fügte hinzu: „Er war schon immer eine Parodie auf einen ‚intellektuellen‘ Psychologen, Dummies.“

Werbung 3

Inhalt des Artikels

Jordan Peterson ist Autor, YouTube-Persönlichkeit und ehemaliger Psychologieprofessor an der U of T.
Jordan Peterson ist Autor, YouTube-Persönlichkeit und ehemaliger Psychologieprofessor an der U of T. Foto von Craig Robertson /Toronto Sonne.

Allerdings war Peterson mit seiner Kritik nicht allein – aber es ging meistens um Nus Größe.

Eine Person schrieb: „Seien wir ehrlich. Sie ist schön. Schweres Set .. aber trotzdem schön.“

Ein anderer sagte: „Bei den echten Brüdern … wenn sie die zusätzlichen Pfunde fallen lassen würde, wäre sie eine 10. Sie ist wunderschön, aber ich wäre lieber in etwas besserer Verfassung, besonders auf dem Cover eines Magazins in a Badeanzug. Aber ohne Zweifel schöne & anständige Proportionen.“

Peterson – ein konservativer Intellektueller – wurde als Autor von „12 Rules For Life“ berühmt. Er hat fast fünf Millionen YouTube-Abonnenten, die seine Ansichten zu aktuellen Themen angenommen haben.

Nu ihrerseits hat sich zu der Kritik aber geäußert sagte die Post Sie war fassungslos darüber, das Cover zu machen.

„Ich konnte nicht sprechen. Ich hatte Schüttelfrost am ganzen Körper. Ich zitterte, ich weinte. Sie haben mich wirklich gut gemacht “, sagte Nu der berühmten Boulevardzeitung von der Überraschung. “Es ist wunderbar. Ich bin auf Wolke sieben. Darauf könnte ich mich nicht vorbereiten. Es ist unerwartet.“

bhunter@postmedia.com

Anzeige 1

Bemerkungen

Postmedia ist bestrebt, ein lebendiges, aber zivilisiertes Forum für Diskussionen zu unterhalten und alle Leser zu ermutigen, ihre Ansichten zu unseren Artikeln mitzuteilen. Die Moderation von Kommentaren kann bis zu einer Stunde dauern, bevor sie auf der Website erscheinen. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert – Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, es ein Update zu einem Kommentar-Thread gibt, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer, dem Sie folgen, Kommentaren folgt. Besuchen Sie unser Community-Richtlinien für weitere Informationen und Details zur Anpassung Ihres Email die Einstellungen.

Leave a Comment