Ivins verbietet automatische Autowaschanlagen, neue Golfplätze – St George News

Ein Aktenfoto nur zu Illustrationszwecken eines Tagg-N-Go-Mitarbeiters, der einen Lastwagen besprüht, als er in die Autowaschanlage St. George, Utah, 27. Mai 2021 | Foto von Mori Kessler, St. Georg Nachrichten

IVINS – Mit wenigen Debatten oder öffentlichen Kommentaren haben Änderungen, die am Donnerstag vom Stadtrat von Ivins einstimmig genehmigt wurden, den Bau neuer Golfplätze und automatisierter Tunnelautowaschanlagen effektiv verboten.

Update 12. Mai, 14:30 Uhr Aktualisiert mit Kommentaren des Miteigentümers von Tagg-N-Go.

Auf einem Aktenfoto ist Red Mountain durch die Fenster der Ratskammern im Rathaus von Ivins zu sehen, während Jarett Waite, Mitglied des Stadtrats von Santa Clara, eine Präsentation vor dem Stadtrat von Ivins, Ivins, Utah, 24. Februar 2020, hält. 17., 2022 | Foto von Chris Reed, St. Georg Nachrichten

Die neue Nutzungstabelle, die verwendet wird, um anzuzeigen, welche Art von Bebauung oder Nutzung von Land in jedem Bebauungsgebiet zulässig ist, wurde dahingehend geändert, dass Autowaschanlagen, bei denen „das Fahrzeug durch eine Tunnelwaschanlage gezogen und mit großen, laute Trockner am Ende“ sind in der Stadt Ivins nicht erlaubt.

Derzeit hat Ivins mehrere Unternehmen, die Handwäsche und Detailservice für Fahrzeuge anbieten, jedoch keine automatischen Autowaschanlagen. Die nächste, eine Tagg-N-Go Express Car Wash, befindet sich am Pioneer Parkway im benachbarten Santa Clara.

In einer Erklärung an St. Quinn Allgood, Miteigentümer von Tagg-N-Go, George News, sagte, er sei von der Entscheidung enttäuscht.

„Ich verstehe, dass die meisten Leute glauben, dass es in Washington zu viele Autowaschanlagen gibt, aber Tatsache ist, dass es ein Problem ist, jede Art von Geschäft zu verbieten. Wir sollten immer geschäftsfreundlich sein und nach Möglichkeiten suchen, mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, anstatt Unternehmen zu verbieten“, sagte Allgood. „Tatsache ist, dass Ivins sich nie an eine Autowaschanlage in Südutah gewandt hat, um sie nach ihrer Meinung oder Lösung zu fragen. Als jemand, der mein ganzes Leben hier gelebt hat, habe ich Wachstum gesehen und die Vor- und Nachteile miterlebt. Die Art und Weise, wie Ivins damit umgegangen ist, ist jedoch sehr besorgniserregend und besorgniserregend.“

Die 4:0-Abstimmung, bei der Ratsmitglied Mike Scott abwesend war, wurde hauptsächlich im Rat diskutiert Letztes Treffen am 21. Die Änderungen konnten bei der Sitzung am Donnerstag öffentlich kommentiert werden, aber es kamen keine Mitglieder der Öffentlichkeit, um darüber zu sprechen.

Die Nutzungstabelle strich auch Golfplätze komplett als zulässige Nutzung in der Stadt.

Die Änderung wirkt sich nicht auf bestehende oder im Bau befindliche Golfplätze aus, einschließlich des im Bau befindlichen 18-Loch-Platzes als Teil des Black Desert Resorts. die zu mehr als 70 % abgeschlossen ist.

Während der Rat vor der Abstimmung am Donnerstag kein Wassergespräch erwähnte, wurde es während einer Diskussion über den Umzug während des Treffens am 21. April mit Scott diskutiert, in dem erwähnt wurde, dass Süd-Utah „zu viele Autowaschanlagen“ hat, und Ratsmitglied Lance Anderson sagte, dass ein Auto Das Waschverbot geht möglicherweise zu weit, da viele automatische Autowaschanlagen über Wasserumlaufsysteme verfügen.

Allgood sagte, dass Autowäschen das Wasserdefizit nicht verursachen.

„Wasser ist ein Thema und professionelle Autowaschanlagen tragen ihren Teil dazu bei, Wasser zu sparen. Einer oder zwei verschiedenen Branchen die Schuld zuzuschieben, ist eine Beleidigung“, sagte Allgood. “Autowaschanlagen sind nicht das Problem und wir haben in unserer Branche große Fortschritte gemacht, um mit unseren wertvollen Ressourcen umzugehen.”

Budget vorläufig genehmigt

Ebenfalls bei der Sitzung am Donnerstag im Rathaus von Ivins genehmigte der Rat vorläufig das Budget der Stadt für das Geschäftsjahr 2023, das 10.103.746 USD an Einnahmen und 10.103.746 USD an Ausgaben vorsieht.

Auf einem Aktenfoto ist Ratsmitglied Lance Anderson bei der Sitzung des Stadtrats von Ivins, Ivins, Utah, 24. März 2022 zu sehen Foto von Chris Reed, St. Georg Nachrichten

Der Umzug öffnet den Haushalt für eine öffentliche Anhörung, wahrscheinlich bei der nächsten Sitzung des Rates am 19. Mai.

Das Budget, das sich sehen lassen kann hierumfasst 3,4 Millionen US-Dollar für die Verbesserung und Verbreiterung des Old Dixie Highway 91 in der Stadt sowie 335.000 US-Dollar für eine neue Straßenkehrmaschine, 300.000 US-Dollar für einen neuen öffentlichen Bauhof, 150.000 US-Dollar für die Erweiterung des städtischen Friedhofs und 175.000 US-Dollar für den laufenden Umbau des alten Rathauses von Ivins als neues Hauptquartier der Polizeibehörde von Santa Clara-Ivins.

Stadtführer und Ratsmitglieder nutzten den Moment der Budgetgenehmigung, um anzumerken, dass das Wachstum der Stadt es ermöglicht, dass das Budget ohne Erhöhung der Grundsteuern um 2 Millionen US-Dollar höher ist als im letzten Jahr.

„Schafft Wachstum Wert? Als ich hierher zog, gab es unbefestigte Straßen, und wenn es regnete, lief Wasser auf die Straßen“, sagte Ratsmitglied Lance Anderson. “Mit dem Wachstum kommen also Verbesserungen.”

Urheberrecht St. George News, SaintGeorgeUtah.com LLC, 2022, alle Rechte vorbehalten.

!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,document,’script’,
‘https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js’);
fbq(‘init’, ‘222763128183309’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);

Leave a Comment