Google am Mittwoch enthüllt sein neuestes 5G-Smartphone der Mittelklasse, das Pixel 6A, und zum ersten Mal fehlt diesem Modell der A-Serie eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse.

Das Fehlen einer Kopfhörerbuchse beim Pixel 6A folgt einem Technologietrend, mit dem Apple begonnen hat IPhone 7 im Jahr 2016 und ist in diesem Sinne relativ wenig überraschend.

Doch erst im vergangenen August warb Google mit einer Anzeige für die Aufnahme einer Kopfhörerbuchse am Pixel 5A parodiert einige der Produkteinführungsvideos, die der frühere Designchef von Apple, Jony Ive, gemacht hat, um neue „iPhone“-Funktionen hervorzuheben.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Google Apple indirekt verspottet, weil es die Kopfhörerbuchse fallen gelassen hat, nur damit es später genau dasselbe tut. Google machte sich über den fehlenden Kopfhöreranschluss des iPhone 7 lustig, als es 2016 sein ursprüngliches Pixel-Smartphone vorstellte, und dann das Pixel 2 wurde ohne einen gestartet nur ein Jahr später.

Samsung fiel 2018 auf den gleichen kurzsichtigen Marketingansatz herein, als es sich über den fehlenden Kopfhöreranschluss des iPhone X lustig machte eine seiner “Ingenius”-Anzeigen Werbung für das Galaxy S9. Fünf Monate später stellte es das Galaxy A8s vor, sein erstes Smartphone ohne Kopfhöreranschlusssehr zur Belustigung der „iPhone“-Nutzer.

Das Google Pixel 6A kostet 449 US-Dollar und verfügt über ein leichtes Redesign im Einklang mit der letztjährigen Pixel 6-Reihe, mit einem erhöhten Kamerabuckel auf der Rückseite, der eine 12-Megapixel-Hauptkamera und ein 12-Megapixel-Ultraweitwinkelobjektiv beherbergt. Das 6A wird mit dem benutzerdefinierten Tensor-Chipsatz des Unternehmens betrieben und verfügt über ein 6,1-Zoll-OLED-1080p-Display mit 60 Hz und einen Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm.

Ähnliche Beiträge

Google Channels Jony Ive in einer Anzeige, die Pixel 5a-Kopfhörerbuchse bewirbt

Google hat heute eine neue Anzeige für Pixel 5a geteilt, die einige der Produkteinführungsvideos parodieren soll, die der ehemalige Apple-Designchef Jony Ive früher gemacht hat, um neue iPhone-Funktionen hervorzuheben. In dem Video verbringt Google volle zwei Minuten damit, das Design der Kopfhörerbuchse des Pixel 5a in übertriebener Sprache zu beschreiben, und wie CNET feststellte, gibt es sogar zwei Momente, in denen das Video Ives britische …

Google I/O-Highlights für Apple-Nutzer: Vorschau auf Pixel 7, Pixel Watch, mehr

Google hat heute seine jährliche I/O-Entwicklerkonferenz im Shoreline Amphitheatre in Mountain View, Kalifornien, eröffnet, wo eine breite Palette neuer Pixel-Geräte vorgestellt wurde, die diesen Sommer und darüber hinaus auf den Markt kommen. Vorab haben wir fünf Highlights der Keynote zusammengefasst, um Apple-Nutzern einen schnellen Überblick über die Ankündigungen zu geben. Wichtige Erkenntnisse aus der Google I / O-Keynote: Google stellte eine …

Apple stellt Details zur Verwendung von hochohmigen Kopfhörern mit neuen MacBook Pros bereit

Apple hat ein neues Support-Dokument veröffentlicht, das die Verwendung von hochohmigen Kopfhörern mit den neuen MacBook Pro-Modellen beschreibt. Wie Apple bei der Vorstellung der neuesten MacBook Pros erwähnte, bietet die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse Unterstützung für hochohmige Kopfhörer, was eine gute Nachricht für Profis ist, die das MacBook Pro mit Kopfhörern in Studioqualität verwenden möchten. Wie im Support-Dokument vermerkt, …

Google bringt neue Flaggschiff-Smartphones Pixel 6 und Pixel 6 Pro zum Preis von 599 US-Dollar und 899 US-Dollar auf den Markt

Google hat heute seine neuesten Flaggschiff-Smartphones, das Pixel 6 und das Pixel 6 Pro, angekündigt. Die beiden neuen Geräte sammeln bereits positive Kritiken für ihren High-End-Funktionsumfang, der zu einem erschwinglichen Preis erhältlich ist. Mit einem Preis von 599 US-Dollar bzw. 899 US-Dollar sind Pixel 6 und Pixel 6 Pro die ersten Smartphones von Google, die mit dem Google Tensor System-on-a-Chip ausgestattet sind, das Google …

Google soll bald „Pixel Buds Pro“ für Apples AirPods Pro auf den Markt bringen

Google plant, bald die „Pixel Buds Pro“ auf den Markt zu bringen, eine High-End-Version seiner Pixel Buds-Reihe, von der es hofft, dass sie mit Apples AirPods Pro und Samsungs Galaxy Buds Pro konkurrieren wird. Leaker Jon Prosser sagte diese Woche in einem Tweet, dass die Pixel Buds Pro „bald“ auf den Markt kommen und in vier Farben erhältlich sein sollen: Real Red, Carbon, Limoncello und Fog. Ohne ein konkretes Datum zu nennen, …

Google kündigt Pixel Buds Pro mit AirPods Pro-Funktionen wie Spatial Audio und Transparenzmodus an

Google hat heute auf seiner I / O-Entwicklerkonferenz eine Reihe neuer Pixel-Geräte vorgestellt, die mit Apple-Produkten konkurrieren werden, darunter Pixel Buds Pro. Pixel Buds Pro sind die neuen drahtlosen Premium-Ohrhörer von Google mit ähnlichen Funktionen wie AirPods Pro, einschließlich aktiver Geräuschunterdrückung, einem Transparenzmodus, der Umgebungsgeräusche hereinlässt, freihändiger „Hey Google“-Sprachsteuerung, automatischer Umschaltung zwischen…

Beliebte Geschichten

Apples Director of Machine Learning tritt wegen Rückkehr zur Büroarbeit zurück

Apples Direktor für maschinelles Lernen, Ian Goodfellow, ist etwas mehr als vier Jahre nach seinem Eintritt in das Unternehmen von seiner Position zurückgetreten, nachdem er laut Zoë Schiffer von The Verge zuvor einer der besten KI-Mitarbeiter von Google gewesen war. Berichten zufolge teilte Goodfellow den Mitarbeitern die Nachricht in einer E-Mail mit und sagte, sein Rücktritt sei teilweise auf Apples Plan zurückzuführen, zur persönlichen Arbeit zurückzukehren, was erforderlich war …

Apple veröffentlicht neue 4E71-Firmware für AirPods, AirPods Max und AirPods Pro

Apple hat heute ein neues 4E71-Firmware-Update für die AirPods 2, AirPods Max und AirPods Pro veröffentlicht, nach der 4C165-Firmware, die bereits im Dezember veröffentlicht wurde. Apple hat auch die neue 4E71-Firmware für die AirPods 3 veröffentlicht, gegenüber der 4C170-Firmware, die im Januar veröffentlicht wurde. Apple bietet keine Informationen darüber, was in aktualisierten Firmware-Updates für die AirPods‌ enthalten ist, daher machen wir keine …

Der ehemalige Apple Design Chief Jony Ive teilt seine 12 beliebtesten Tools des Handels

Der frühere Designchef von Apple, Jony Ive, der immer noch mit Apple bei Produkten zusammenarbeitet, hat seine 12 Must-Have-Designtools zum Herstellen, Markieren, Messen und täglichen Tragen enthüllt. Die Liste erscheint in einer Sonderausgabe des Financial Times-Magazins „How to Spend It“ (Paywalled), bei dem Ive Gastredakteur ist, und der Designer nutzt die Gelegenheit, um seine Obsession mit …

Apple CarPlay Workaround für Tesla-Fahrzeuge jetzt zum Download verfügbar

Apple CarPlay ist jetzt für Tesla-Fahrzeuge verfügbar – aber nur für Besitzer, die bereit sind, auf einen Workaround zurückzugreifen, der einen angeschlossenen Raspberry Pi verwendet. Angesichts der offensichtlichen Gleichgültigkeit von Tesla gegenüber wiederholten Aufrufen, CarPlay in seine Autos zu bringen, demonstrierte der polnische Entwickler Michał Gapiński seinen Erfolg bei der Einführung von Apples In-Car-System in seinem Tesla Model 3 Anfang dieses Jahres. Wie von Tesla North festgestellt, …

Apple stellt den iPod Touch ein

Apple gab heute bekannt, dass es den iPod touch offiziell einstellt, ein veraltetes Zubehör, das durch andere Geräte wie das iPhone und das iPad ersetzt wurde. Apple sagt, dass es den iPod touch eliminiert, weil seine Fähigkeiten in der gesamten Produktpalette von Apple verfügbar sind. Der iPod touch ist das letzte verbleibende Gerät in der iPod-Reihe und wurde seit Mai nicht aktualisiert …

Apple führt in vielen Ländern zeitlich begrenztes Bonus-Trade-In-Guthaben für iPhone, iPad, Mac und Apple Watch ein

Apple hat ein zeitlich begrenztes Sonderangebot für die Inzahlungnahme von iPhone, Apple Watch, Mac und iPad eingeführt, das Kunden zusätzliches Guthaben bietet, wenn sie ihr einziges Gerät gegen ein neues eintauschen. Das Angebot wird in mehreren Ländern angeboten, darunter in den USA, Großbritannien, Deutschland, Spanien, Italien, Südkorea, Japan, Taiwan, China, Indien und Frankreich. In Großbritannien bietet Apple bis zu £ 50 zusätzliches Trade-In-Guthaben an …

iPhone 14 Pro-Modelle sollen Gerüchten zufolge etwas größere Bildschirmgrößen aufweisen

Die kommenden Modelle iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max von Apple werden im Vergleich zum iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max über etwas größere Bildschirmgrößen verfügen, so die Informationen des Beraters der Display-Industrie, Ross Young. Wenn es als rechteckige Standardform gemessen wird, sagte Young, dass das iPhone 14 Pro einen 6,12-Zoll-Bildschirm haben wird, verglichen mit einem 6,06-Zoll-Bildschirm auf dem iPhone 13 Pro ….

Kuo: iPhone 15 wechselt 2023 von Lightning zu USB-C

Apple wird seinen proprietären Lightning-Port aufgeben und bei allen oder möglicherweise einigen Modellen der iPhone 15-Reihe, die in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 auf den Markt kommen sollen, auf USB-C umsteigen, sagte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo heute. Seit dem iPhone 5 hat Apple den Lightning-Anschluss auf dem iPhone beibehalten, obwohl ein Großteil der Branche auf USB-C umgestiegen ist. In einem Tweet sagte Kuo heute, dass die neueste Lieferkettenumfrage …