Google I/O beschreibt die nächsten Chromebook-Funktionen, die Sie lieben werden

Bei Google I/O geht es nicht nur um Neues Telefone und smarte Uhren, es ist schließlich eine Entwicklerkonferenz. Das bedeutet also, dass Software ihren gerechten Anteil an Aufmerksamkeit erhält, einschließlich Chrome OS. Google hat einige der Funktionen, die in naher Zukunft auf Chromebooks kommen werden, detailliert beschrieben, wobei eine Reihe von Verbesserungen der Lebensqualität auf uns zukommen.

Einige wurden in der Keynote des großen Tages debütiert, wie in der Lage zu sein Messaging-Apps streamen von Ihrem Android 13-Smartphone. Sie können auch die Kamerarolle Ihres Telefons in Ihr Chromebook integrieren und alle letzten Fotos über den Telefon-Hub abrufen. Aber es gibt noch viel mehr als das, was auf der Strecke bleibt. Fast Pair wird auch vollständig in Chrome OS integriert, um die One-Tap-Verbindung zu unterstütztem drahtlosem Zubehör zu ermöglichen.


Chrome OS

Apps und wie sie gehandhabt werden, scheinen ein großer Fokus zu sein, und wir konnten bereits die ersten Phasen davon sehen. Der neue App Launcher ist keine Vollbild-Monstrosität mehr, sondern beschränkt sich in einem traditionelleren Desktop-ähnlichen Ansatz auf die untere linke Ecke. Darüber hinaus wird der Chrome OS Launcher bald eine integrierte Spielsuche für Cloud-Spiele und Google Play-Spiele haben. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, können Sie es mit dem #-Produktivitätsstarter-Flag auf Ihrem Chromebook aktivieren.

Chrome OSChrome OS

Google Play wird ebenfalls einige Verbesserungen erfahren, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, Chromebook-Nutzern dabei zu helfen, Android-Apps zu finden, die auf ihren Computern am besten funktionieren. Google ist mit der derzeitigen Art und Weise, wie Desktop-freundliche Apps empfohlen werden, nicht zufrieden und arbeitet daher an einer völlig neuen Discovery-Oberfläche. Mit maschinellem Lernen hofft man, dass die Empfehlungen im Laufe der Zeit maßgeschneiderter werden und die neue Discovery-Oberfläche den Benutzern auch bei der Installation hilft. Google schlägt tatsächlich vor, dass dies auch nicht nur für den Play Store gilt.

Es gibt auch einige andere interessante Nuggets, die unter dem Begriff „nahtlose App-Erlebnisse“ diskutiert werden. Die Dateiverwaltung wird einen netten Kick in die Hose bekommen, mit Unterstützung zum Öffnen von Dateien mit bevorzugten Web-Apps, die bald zu den bestehenden Funktionen für Android-Apps hinzukommen. Google sagt auch, dass „Benutzer 2022 in der Lage sein werden, lokale Dateien bei ihrem bevorzugten Cloud-Speicheranbieter zu sichern“, ohne viel weiter zu gehen. Könnte dies eine angemessene Unterstützung für Nicht-Google-Cloud-Speicheranbieter in der Dateien-App sein, ohne dass eine Android-Anwendung erforderlich ist?

Spieleentwickler werden auch ermutigt, ihre Titel für Chrome OS vorzubereiten, unabhängig davon, ob sie für die Cloud, Android oder Steam entwickeln. Die Steam-Alpha ist derzeit auf nur eine kleine Anzahl von Chromebooks beschränkt, aber wenn ein Titel nativ für Linux ist oder gut mit Proton funktioniert, sagt Google, dass er auf einem Chromebook gut funktionieren wird. Der Arch-basierte Container hat einen Hauch von Steam Deck, und Valves Handheld ist der lebende Beweis dafür, wie erfolgreich Top-Tier-Spiele unter Linux sein können.


Einheit auf Chrome OSEinheit auf Chrome OS

Entwickler von Android-Spielen werden ermutigt, einen x86-Build ihrer Titel zu exportieren, um die beste Kompatibilität mit Chromebooks sicherzustellen. Als zusätzliches Süßungsmittel haben Google und Unity zusammengearbeitet, um dies einfacher als je zuvor zu machen. Beginnend mit Unity 2019 LTS und höher sind x86- und x86-64-Build-Optionen für Chrome OS unter dem Android-Build-Ziel verfügbar.

Chromebooks haben mit auffälliger neuer Hardware vielleicht mehr Schlagzeilen gemacht – obwohl wir dieses Jahr insgesamt 75 neue Chromebooks erwarten sollen – gibt es eine Menge cooler Sachen, von denen sowohl Benutzer als auch Entwickler profitieren. Sie können sich die dedizierte ansehen Chrome OS und Chrome OS-Spiele Sessions von Google I/O, um tiefer in die Neuigkeiten einzutauchen.

Quelle: Google

Leave a Comment