Google hat Android Auto aktualisiert, um es besser an eine Vielzahl von Infotainment-Systemen anzupassen

Es scheint, als ob CD-Player und Bordnavigationssysteme in Autos alle durch Telefonintegrationssoftware wie ersetzt wurden Android Auto. Es macht Sinn, wenn man bedenkt Android Auto ermöglicht dem Benutzer um viele der Anwendungen wie Google Maps, Spotify und Google Assistant direkt auf dem Infotainment-Bildschirm des Autos zu verwenden. Viele Infotainmentsysteme erlaubten jedoch bisher nie die Split-Screen-Anzeige der Software.

Android Auto wird aktualisiert, um auf eine größere Auswahl an Infotainment-Bildschirmen zu passen

Nahaufnahme eines Symbols mit der Aufschrift Android Auto auf einem Fahrzeugdisplay.

Nahaufnahme eines Symbols mit der Aufschrift Android Auto auf einem Fahrzeugdisplay. | Smith-Sammlung / Gado / Getty Images

VERBUNDEN: Apple CarPlay und Android Auto Top Verbraucherbeschwerden

Leave a Comment