Google fügt Projektmanagementfunktionen zu Docs hinzu und sie sind ziemlich cool

Wenn Sie schon einmal an einem Projekt arbeiten mussten, wissen Sie, wie wichtig die Verwaltung der damit verbundenen Aufgaben sein kann. Aber manche Leute brauchen kein vollwertiges Projektmanagement-Tool. Sicher, Kanban-Boards sind großartig, und einige schwören auf Gantt-Diagramme, aber für bestimmte Fälle sind diese Tools einfach zu viel.

Wenn das nach Ihnen klingt, hat Google eine neue Funktion in Docs, die Ihnen sicher gefallen wird. Diese neue Funktion wurde eingeführt, kurz nachdem Google die People Chips-Funktion ans Licht gebracht hatte (mit der Sie andere Benutzer einfach aus einem Google-Dokument heraus anrufen können). Kurz nach dieser Veröffentlichung begann Google, es zu überladen, sodass es nicht nur die Möglichkeit beinhaltete, Benutzer zu markieren, sondern auch Dateien zu verknüpfen, Daten hinzuzufügen und vieles mehr.

Kürzlich hat Google diese Funktion auf noch höhere Höhen gebracht, indem es die Möglichkeit hinzugefügt hat, den Projektstatus zu verfolgen. Mit diesem Zusatz können Sie Projekte hinzufügen, ihren Status auswählen, Dateien verknüpfen und Notizen hinzufügen. Aber es gibt noch mehr. Sie können sowohl eine Produkt-Roadmap als auch einen Review-Tracker hinzufügen, sodass Sie den Stand eines Projekts im Auge behalten und den Status von Reviews für verschiedene Aufgaben verfolgen können.

Kombinieren Sie diese beiden Funktionen und Sie haben ein ziemlich solides (wenn auch einfaches) Projektmanagement-Tool, das einfach in ein Google-Dokument eingebettet werden kann.

Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie diese neue Funktion verwenden, die sowohl in der kostenlosen als auch in der kostenpflichtigen Version von Google Workspaces funktioniert.

So fügen Sie einem Google-Dokument eine Produkt-Roadmap hinzu

Als Erstes fügen Sie eine Produkt-Roadmap in ein Google-Dokument ein. Mit dieser Funktion können Sie den Status Ihrer verschiedenen Projekte verfolgen.

Um eine Produkt-Roadmap hinzuzufügen (Sie können beliebig viele hinzufügen), öffnen Sie ein Google Docs-Dokument. Platzieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie die Roadmap hinzufügen möchten, und geben Sie ein @-Zeichen ein, wodurch ein Dropdown-Menü angezeigt wird, in dem Sie eine der Optionen auswählen können (Abbildung 1).

docsprojekt1.jpgdocsprojekt1.jpg

Das @-Dropdown in Aktion in Google Docs.

Wählen Sie Produkt-Roadmap, und das Objekt wird Ihrem Dokument hinzugefügt (Figur 2).

docsproject2.jpgdocsproject2.jpg

Unsere Produkt-Roadmap wurde einem Google Docs-Dokument hinzugefügt.

Sie können dann den Namen Ihrer Projekte eingeben und zugehörige Dateien und Notizen hinzufügen. Sie können auch den Status jedes Projekts ändern, während es sich entwickelt, indem Sie auf den Dropdown-Status für jedes Projekt klicken (Figur 3).

docsproject3.jpgdocsproject3.jpg

Das Ändern des Status eines Projekts ist einfach.

Standardmäßig gibt es drei vordefinierte Status. Wenn Sie weitere hinzufügen müssen, klicken Sie in einem Ihrer Projekte auf einen Status und dann auf Optionen hinzufügen/bearbeiten. Im resultierenden Popup-Fenster (Figur 4), klicken Sie auf die Option Neu, um einen neuen Status hinzuzufügen, oder Sie können einen der vordefinierten Status bearbeiten.

docsproject4.jpgdocsproject4.jpg

Hinzufügen eines neuen Status für die Projekt-Roadmap.

Sie können Ihrem Dokument auch einen Überprüfungstracker hinzufügen, der es einfach macht, Überprüfungen für Projektaufgaben zu verfolgen. Diese Option enthält nur Felder für Prüfer, Status und Notizen (Abbildung 5).

docsproject5.jpgdocsproject5.jpg

Das Review Tracker-Objekt wird einem Google Docs-Dokument hinzugefügt.

Sie können dem Review-Tracker-Objekt auf die gleiche Weise wie für die Projekt-Roadmap neue Status hinzufügen.

Und wenn Ihnen die Zeilen ausgehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die unterste Zeile und wählen Sie Zeile unten einfügen (Abbildung 6).

docsproject6.jpgdocsproject6.jpg

Hinzufügen neuer Zeilen zur Projekt-Roadmap.

Diese neuen Funktionen werden Ihre Welt nicht verändern, aber sie ermöglichen es Ihnen, den Fortschritt eines Projekts im Auge zu behalten, ohne ein vollwertiges Projektmanagement-Tool zu verwenden, und das alles bequem von Google Docs aus.

Leave a Comment