F1: Die Kämpfe von Lewis Hamilton – eine fast beängstigende historische Parallele zu der von Michael Schumacher vor 17 Jahren

Lewis Hamilton: Sechster in der Fahrerwertung. Diese Wörter werden normalerweise nicht im selben Satz gefunden oder verwendet.

Aber nach den ersten fünf Rennen der Saison ist dies die Realität des Starts der Formel-1-Meisterschaft 2022 für den siebenfachen Champion.

Hamilton ist in keiner Formel-1-Saison schlechter als Fünfter geworden. Erwarte nicht, dass er es tut. Hamilton hat die meisten Siege aller Zeiten in der Formel 1 und ist aus einem bestimmten Grund mit den meisten Fahrer-Meisterschaften aller Zeiten verbunden: Er ist ein Genie hinter dem Lenkrad. Zahlreiche Autoren wählten ihn aus, um dieses Jahr den Titel zu gewinnen oder Mercedes genug um den Titel herauszufordern, um die Konstrukteurswertung zu gewinnen.

.

Leave a Comment