Einarson geht nach dem Marathon als Sieger hervor und sichert sich einen Platz im Champions-Cup-Finale

ALTE, Alta. – Nennen Sie es die Team Kerri Einarson Revenge Tour.

Der Gimli, Man., Squad trat am Samstag außerhalb des Playoff-Bildes beim KIOTI Tractor Champions Cup an und gewann drei aufeinanderfolgende Spiele mit Ausscheiden auf der Linie im Saisonfinale des Pinty’s Grand Slam of Curling, um seine Kampagne um einen weiteren Tag zu verlängern und sich seinen Platz zu sichern im Damenfinale am Sonntag.

Einarson besiegte das südkoreanische Team Eun-Jung Kim mit 7:4 im einsamen Tiebreak, besiegte Titelverteidigerin Team Rachel Homan aus Ottawa im Viertelfinale mit 5:3 und beendete den Marathon dann mit einem 6:4-Sieg über das schwedische Team Anna Hasselborg.

Es war eine Neuauflage, aber keine Wiederholung, des Frauenfinals der Princess Auto Players’ Championship von vor drei Wochen, als Einarson das Drehbuch umdrehte und das Match schachmatt setzte, indem sie einen ihrer typischen Double Takeouts machte, um Hasselborg im Achtelfinale aus den Steinen zu jagen Ende.

Der dreimalige Grand-Slam-Champion Einarson wird es mit dem südkoreanischen Team Eun-Ji Gim aufnehmen, das das Schweizer Team Silvana Tirinzoni mit 5:4 eliminiert hat, und versuchen, das erste in Asien ansässige Team zu werden, das einen Top-Tier-Titel in der Serie erringt.

Min-Ji Kim, die jetzt Dritte im Kader spielt, übersprang ihr vorheriges Team 2019 zum Tour Challenge Tier 2-Titel und nutzte ihren Aufstieg, um 2020 das Finale der Meridian Canadian Open zu erreichen und wurde Zweiter hinter Hasselborg.

Gim besiegte Einarson am Freitag beim Poolspiel mit 7:6.

Unterdessen hat Team Brad Gushue von St. John’s, NL, trifft im Herrenfinale auf Calgarys Team Kevin Koe.

Gushue schlug das schwedische Team Niklas Edin in einem Extra-End mit 6:5, während Koe das Team Brad Jacobs von Sault Ste. Marie, Ontario, 4-3.

Es war das letzte Spiel für Team Jacobs, dessen Skip beschloss, in der nächsten Saison eine Pause vom Herren-Curling einzulegen.

Für Gushue war es auch eine Frage der Revanche, als er Edin in dieser Saison nach fünf Niederlagen in Folge endgültig löste. Ebenso schlug Koe Gushue Anfang dieser Woche während des Poolspiels, um einen Acht-Spiele-Schlupf gegen den 12-fachen Grand-Slam-Meister der Männer zu erleiden.

Der dreimalige amtierende Weltmeister Team Tirinzoni verabschiedete sich ebenfalls von der führenden Melanie Barbezat und der zweiten Esther Neuenschwander, da beide Spielerinnen aus dem Sport zurücktreten.

ALS NÄCHSTES

Das Finale der Männer beginnt am Meisterschaftssonntag um 12:00 Uhr ET / 10:00 Uhr Ortszeit mit Übertragung auf Sportsnet 360, gefolgt vom Finale der Frauen um 15:30 Uhr ET / 13:30 Uhr Ortszeit auf Sportsnet. Streamen Sie beide Endspiele online unter Sportsnet JETZT (Kanada) und Ja (International).

Tickets sind an der Kasse des Olds Sportsplex und online unter erhältlich champions.goigniter.com.

ANMERKUNGEN

Der KIOTI Tractor Champions Cup ist das vierte und letzte Pinty’s Grand Slam of Curling-Event der Saison 2021-22 mit 12 Herrenteams und 12 Damenteams, die Top-Tour-Titel gewonnen haben, um sich zu qualifizieren. … Ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 210.000 US-Dollar ist zu gewinnen, wobei die Gewinnerteams 25.000 US-Dollar plus Liegeplätze für den KIOTI Tractor Champions Cup im nächsten Jahr verdienen. … Die Pinty’s Grand Slam of Curling-Kampagne 2022-23 beginnt mit dem Boost National, Okt. 4-9, in den Memorial Gardens in North Bay, Ontario. Vollständige Event-Pässe sind jetzt für alle sechs Events für die nächste Saison erhältlich, besuchen Sie uns thegrandslamofcurling.com/tickets für mehr Informationen.

Leave a Comment