DFS NASCAR Trucks: Heart of America 200

Dieser Artikel ist Teil unserer DFS NASCAR-Serie.

Herz von Amerika 200

Standort: Kansas City, Can.
Kurs: Kansas-Speedway
Format: 1,5-Meilen-Trioval
Kinder: 134

Rennvorschau

Die NASCAR Camping World Truck Series geht diese Woche auf dem Kansas Speedway in die zweite Runde von acht aufeinanderfolgenden Rennen. John Hunter Nemechek holte sich letzte Woche in Darlington seinen mit Spannung erwarteten ersten Saisonsieg und wurde damit der vierte Vollzeitfahrer in diesem Jahr, der einen festen Fuß in die Meisterschafts-Playoffs setzte. Zane Smith bleibt der einzige Fahrer, der in dieser Saison mehrere Siege errungen hat, und Gerber Grau hält den letzten Playoff-Platz in der Meisterschaftswertung. Die Reise dieser Woche nach Kansas wird der erste Halt an einem 1,5-Meilen-Oval seit März sein Chandler Smith und Corey Heim behauptete Siege in Las Vegas und Atlanta. Das Rennen dieser Woche wird ein wichtiges Rennen für diejenigen sein, die hoffen, am Ende der Saison um den Titel zu kämpfen, da Kansas das letzte Rennen der Runde der letzten 10 sein wird, wo das Meisterschaftsfeld auf die letzten acht Fahrer reduziert wird. Kyle Busch gewann dieses Rennen in der vergangenen Saison und führte ein Rennhoch von 59 Runden.

Wichtige Statistiken auf dem Kansas Speedway

  • Anzahl der Rennen: 23
  • Sieger von der Pole: 3
  • Gewinner der Top-5-Starter: 15
  • Gewinner der Top-10-Starter: 22
  • Gewinner von 21. oder niedrigeren Startern: 0
  • Schnellstes Rennen: 139.875 mph

Vorherige 10 Kansas-Gewinner

2021 – Kyle Busch
2020 III – Brett Moffitt
2020 II – Matt Crafton
2020 ich – Austin Hill
2019 – Ross Chastain
2018 – Noah Gragson
2017 – Kyle Busch
2016 – William Byron
2015 – Matt Crafton
2014 – Kyle Busch

Der Kansas Speedway ist ein traditionelles 1,5-Meilen-Tri-Oval, das dem von Las Vegas am ähnlichsten ist Chandler Smith Anfang dieser Saison gewonnen. Während sich die Teams darauf konzentrieren werden, ihre Trucks mit so viel Schwung wie möglich aus den Kurven zu bringen, kann die Boxenstrategie ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung sein, wer gewinnt. Die Teams können versuchen, außerhalb der Reihenfolge oder vor dem Ende der Etappe an die Box zu kommen, um Positionen zu gewinnen, und auf dieser Strecke können Stopps mit zwei Reifen verwendet werden, um einen Fahrer in der Running Order weiter nach oben zu bringen. Neustarts können auch auf dieser Art von Schaltungen entscheidende Momente sein. Drei der letzten vier Rennen auf der Strecke hatten jedoch fünf oder weniger Verwarnungen. Alle vier Rennen sahen jedoch weniger als 50 Runden vor Schluss die letzte Gelbphase. Verspätete Verwarnungen bringen oft die Running Order durcheinander und geben Teams in Schlagdistanz die Möglichkeit, auf die Streckenposition oder die Reifen zu setzen, um um den Sieg zu rennen. Aus diesem Grund ist die Streckenposition auf der Strecke ein so wichtiger Faktor, und Fantasy-Spieler sollten ihre Auswahl auf die Fahrer konzentrieren, die in den Top 12 starten.

DRAFTKINGS VALUE PICKS (Basierend auf der Standardgehaltsobergrenze von 50.000 USD)

DraftKings Tier 1-Werte

John Hunter Nemechek – 11.300 $
Zane Smith – 10.600 $
Ben Rhodes – 10.400 $
Chandler Smith – 10.200 $

DraftKings Tier 2-Werte

Gib Enfinger – 9.900 $
Carson Hocevar – 9.700 $
Christian Eckes – 9.400 $
Corey Heim – 9.200 $

DraftKings Tier 3-Werte

Stewart Friesen – 8.800 $
Ty Majeski – 8.600 $
Matt Crafton – 8.400 $
Matt DiBenedetto – 8.000 $

DraftKings Long-Shot-Werte

Derek Kraus – 7.700 $
Gerber Grau – 7.400 $
Colby Howard – 6.900 $
Tate Foglemann – 6.300 $

Meine Auswahl

John Hunter Nemechek – 11.300 $
Carson Hocevar – 9.700 $
Ty Majeski – 8.600 $
Matt DiBenedetto – 8.000 $
Gerber Grau – 7.400 $
Brennan Poole – 4.800 $

Nemechek hat letzte Woche in Darlington endlich seinen Sieg 2022 geholt. Er war in dieser Saison bei den meisten Rennen schnell, wurde aber aus verschiedenen Gründen von der Victory Lane ausgeschlossen. Jetzt, da das Siegel gebrochen ist, sollten weitere Siege erwartet werden. Nemechek hat drei Top-Fünf von vier Kansas-Starts und sein Teamkollege und Teambesitzer hat dieses Rennen letzte Saison gewonnen. Carson Hocevar erzielte letzte Woche seinen zweiten zweiten Platz in Folge. Das war seine vierte Top-10-Platzierung in dieser Saison und zeigt, dass er auch bald einen Sieg einfahren könnte. Hocevar wurde in der vergangenen Saison in Kansas 23., nachdem er als 11. gestartet war. Er sollte in der Lage sein, dieses Ergebnis in dieser Woche deutlich zu verbessern. Ebenso der vierte Platz der letzten Woche für Ty Majeski war seine zweite Top-5 und vierte Top-10 des Jahres. Majeski hat zwei Serienstarts in Kansas mit einem besten Ergebnis von 11. Das Glück war nicht auf Matt DiBenedetto‘s Seite, seit er Vollzeit bei den Trucks ist. Er belegt den 14. Platz in der Gesamtwertung, holte sich aber letzte Woche in Darlington seine dritte Top-10. Dies wird sein erstes Rennen in der Serie in Kansas sein, aber er wurde beim Frühjahrsrennen hier in der letzten Saison in der Cup-Serie Fünfter. Dies könnte eine weitere Woche werden, in der ihm seine Cup-Erfahrung einen Vorteil gegenüber den anderen Fahrern verschafft. Gerber Grau hält eine 21-Lücke an Tyler Ankrum in den Punkten an der Playoff-Cutline. Er erlitt letzte Woche in Darlington einen geplatzten Reifen und wird diese Woche darauf abzielen, seine zweite Top-10 in Kansas zu erzielen. Brennan Poole wird versuchen, seine dritte Serie diese Woche in Kansas starten zu lassen. Er wurde 2020 in beiden Rennen auf der Strecke Zwölfter und könnte ein Top-15-Anwärter auf Dienstpläne zu einem Schnäppchenpreis sein.

Der/die Autor(en) dieses Artikels können an Daily Fantasy-Wettbewerben teilnehmen, einschließlich – aber nicht beschränkt auf – Spiele, zu denen sie in diesem Artikel Empfehlungen oder Ratschläge gegeben haben. Während sie diese Spiele mit ihren persönlichen Konten spielen, ist es möglich, dass sie Spieler in ihren Aufstellungen oder anderen Strategien verwenden, die von den oben angegebenen Empfehlungen abweichen. Die Empfehlungen in diesem Artikel geben nicht unbedingt die Ansichten von RotoWire wieder. CJ Radune spielt in täglichen Fantasy-Wettbewerben mit den folgenden Konten: DraftKings: cjradune, RaceDayScore: cjradune.

Leave a Comment