Der spektakuläre Schausteller bietet einen Status für den Rockgott

Seit damals Harry Styles gab 2017 sein Solo-Debüt, ein ehemaliges Boyband-Mitglied, das zum Rockstar-Track aufbrach. Auf seinem selbstbetitelten Debütalbum brüllte er mit Whiskey getränkten Bluesrock-Rhythmen von „Kiwi“ und lieferte mit „Sign Of The Times“ ein stürmisches Epos. Zwei Jahre später, auf seinem zweiten Album, ‘feine Linie’, begann mit der Folklore von Laurel Canyon („Canyon Moon“) und Glam-Pop-Hymnen („Adore You“). Während heute Abend (15. April) die Liste beim Coachella 2022 anführt, mischt Styles diese vergangenen Bemühungen mit einigen neuen Experimenten und einem professionellen Gespür für die Show, um sein bisher stärkstes Angebot für den Status eines Rockgottes zu machen.

Seine Ankunft auf der Bühne wird durch ein Video von Kaninchen signalisiert, die ganz harmlos beginnen, sich aber schnell in verschiedene Mitglieder des Tierreichs verwandeln, die sich hingeben, während die Hochzeitsglocken in wunderschöne Glocken kaskadieren. Als die Bildschirme den Festivalkameras überlassen werden, findet sich Styles auf einer atemberaubenden weißen Bühne wieder, die für eine TV-Sonderikone der 60er angemessen aussieht, ein launischer Ausdruck, ein schwarzer Federmantel, der einen mehrfarbigen Paillettenanzug bedeckt. Sein düsterer Blick hält nicht lange an, als er seine neueste Single herausbringt ‘Wie es war’fröhlich auf die Bühne springen wie eine tolle Synthesizer-Melodie, die sich durch einen Song zieht.

Was folgt, ist ein 80-minütiges Festival-Spektakel, das die gelegentlichen Fans zufriedenstellt, die auf Köder warten, und den sturen Stan, der nach tieferen Schnitten lechzt – und kurzen Rezensionen von neuem Material. Die Songs vom ersten Album „Carolina“ und „Woman“ entsprechen der Nachtstimmung, obwohl sie an Fahrt gewinnen. „She“ lässt Rockfantasien freien Lauf, Gitarrist Mitch Rowland verschafft sich einen Moment Aufmerksamkeit für ein Solo mit Nudeln, während das sonst so zarte „Cherry“ leicht verstärkt wird. Sogar weiter Einweg Der Hit “What Makes You Beautiful” wurde ein wenig überarbeitet – die süchtig machende Hook ist intakt, aber neu angeordnet, um härter und mit mehr Klinge als zuvor zuzuschlagen.

Neben „As He Was“ werden heute Abend zwei neue Songs ausgestrahlt. Da ist zunächst das beliebte „Boyfriends“, das Styles mit der Aussage einleitet: „This is for guys anywhere – fuck you.“ Es ist ein seltener Moment der Stille des Stars während des Sets, als er sanft ein Lied über eine schwierige Beziehung liefert, in der „es wird schwierig zu wissen, was er denkt“. Später debütierte er mit ‚Late Night Talking‘, einem nach Funk klingenden 70er-Groove, der sich danach sehnt, einen Partner zu finden.“wieder glücklichWas bestätigt, dass sein drittes Album „Harry’s House“ mindestens zwei solide Goldbops auf sich haben wird.

Um jedoch wirklich der Gott des Rock zu werden, braucht Stiles eine Armee berühmter Freunde, die ihm helfen, seine Fans zu überraschen, und die Fähigkeit, zwischen den Songs ein unvergessliches Durcheinander zu liefern. Glücklicherweise zeigt heute Abend, dass er beides hat. Er erklärt Shania Twain um „Mann! And Feel Like A Woman und „You’re Still The One“ für einen unvorhersehbaren, aber großartig lustigen Urlaub aus seinem Material. Während sein Gast auf der Bühne steht, erklärt er, was sie ihm im Laufe der Jahre beigebracht hat, darunter das Singen und dass Männer Müll sind. Gegen Ende des Sets kündigt er den 12-minütigen Teil des Tanzes an, den das Publikum fälschlicherweise als die letzten 12 Minuten des Sets annimmt. „So schnell ist es nicht vorbei“, erklärt er. “Ich bin vielleicht in vielen Dingen schnell, aber das hier ist keines davon.”

Als wir das Finale des Sets erreichen – eine atemberaubende Version von „Sign Of The Times“ zusammen mit einem Feuerwerk –, ist Stiles’ Job erledigt. Er ist der Hauptgitarrist auf jedem Zentimeter der Bühne, er verwandelte Pop-Hymnen in Rock-Jongleure und er hatte das Publikum in jeder Sekunde seiner brillanten Darbietung in der Hand. Als er die letzten Töne des Songs herausholt, ist klar, dass er nicht länger auf die Spur der Rockstars zielt, sondern sich entschlossen durch sie hindurchbewegt.

Harry Styles spielte:

‘Wie es war’
‘Ich verehre dich’
‘golden’
‘Carolina’
‘Frau’
‘Jungen’
‘Kirsche’
‘Beleuchtung’
‘sie’
‘Canyon-Mond’
‘Behandle Menschen mit Freundlichkeit’
‘Was macht Sie schön’
‘Mann! Ich fühle mich wie eine Frau ‘
‘Du bist immer noch der eine’
“Gespräch bis spät in die Nacht”
‘Wassermelonenzucker’
‘Kiwi’
‘Zeichen der Zeit’

Schau nochmal bei NME nach das ganze Wochenende für weitere Rezensionen, Neuigkeiten, Interviews, Fotos und mehr von Coachella 2022.

!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,’script’,

fbq(‘consent’, ‘revoke’);
fbq(‘init’, ‘2300206660218433’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);
fbq(‘init’, ‘370979561341328’);
fbq(‘track’, ‘PageView’);

Leave a Comment