Das Cardio-Training Nr. 1 zur Beschleunigung des Bauchfettabbaus in Ihren 60ern, sagt der Trainer – Iss das, nicht das

Du möchtest Bauchfett loswerden? Du bist nicht allein, denn das ist eines der häufigsten Fitnessziele, die Menschen haben, besonders bei denen, die sich auf ihre 60er zubewegen. Leider Abgang unerwünschtes Körperfett ist viel härtere Arbeit, wenn Sie älter werden, und die normalen Auswirkungen des Alterns können dafür verantwortlich gemacht werden: ein gesenkter Stoffwechsel und die Verlust von Muskelmasse. Diese ungewollten Veränderungen im Alter sind verdammt frustrierend. Aber ärgern Sie sich nicht, denn wir haben das Ultimative Cardio-Training das wird Ihnen helfen, den Bauchfettabbau zu beschleunigen, also hören Sie zu. Und als nächstes checken Sie aus Die 6 besten Übungen für starke und durchtrainierte Arme im Jahr 2022, sagt der Trainer.

aktive Seniorin, die im Freien trainiert, um den Bauchfettabbau zu beschleunigen
Shutterstock

Nach 60 ist es immer noch sehr machbar verlieren Sie ungewollte Pfunde. Sie werden nicht nur zufriedener mit Ihrem Aussehen sein, sondern es wird Ihnen auch helfen, sich aktiver an mehr Dingen zu beteiligen. Sobald Sie erkennen, welche Veränderungen Ihr Körper durchmacht und warum, wird es viel einfacher sein, das gewünschte Gewicht zu erreichen.

Viele Menschen neigen dazu, mit zunehmendem Alter sesshafter zu werden, was es viel schwieriger macht, Gewicht zu verlieren. Deshalb ist es so wichtig, einen aktiven, gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten und so früh wie möglich zu beginnen. Wenn Sie eine gute, solide Fitnessbasis und gesunde Gewohnheiten aufbauen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie bis in die 60er Jahre und darüber hinaus fit bleiben.

Verwandt: Um Bauchfett zu reduzieren, vermeiden Sie diese Trainingsgewohnheiten nach 50

älteres aktives paar, das draußen läuftälteres aktives paar, das draußen läuft
Shutterstock

Wenn Sie den Kopf schütteln und zugeben, dass Sie nicht aktiv geblieben sind oder sich nicht gut ernährt haben, ist das ein großer Schritt. Es ist nie zu spät dafür in Form bringen und das Fett verlieren. Was Sie sofort tun müssen, ist, sich auf eine gesunde Ernährung zu konzentrieren, regelmäßig aerobe Aktivitäten zu machen und mindestens zweimal pro Woche Krafttraining zu machen.

Wenn Sie diese Dinge bereits regelmäßig tun und den Bauchfettabbau beschleunigen möchten, können Sie an Ihren trainingsfreien Tagen zusätzliches Cardio einstreuen. Das Cardio-Training sollte daher im Intervall-Stil durchgeführt werden HIIT verbrennt mehr Kalorien und rekrutiert Ihre Typ-II-Muskelfasern mehr als normales Steady-State-Cardio.

Verwandt: Schrumpfen Sie Ihr Bauchfett in Ihren 40ern mit diesen kostenlosen Gewichtsübungen schneller, sagt der Trainer

Reife Frau, die Heimtrainer-Cardio-Training macht, um den Bauchfettabbau zu beschleunigenReife Frau, die Heimtrainer-Cardio-Training macht, um den Bauchfettabbau zu beschleunigen
Shutterstock

Hier ist ein Beispiel für ein Cardio-Intervall-Training auf einem Heimtrainer, das Sie zu Ihrer Routine hinzufügen können, um den Verlust von Bauchfett zu beschleunigen:

Machen Sie ein 5-minütiges Aufwärmen in einem angenehmen Tempo, das Sie beibehalten können, um Blut in Ihre Beine zu treiben und Ihren Körper vorzubereiten. Wenn Sie sich aufgewärmt haben, gehen Sie in die stehende Position und erhöhen Sie den Widerstand um 8 bis 12. Sprinten Sie so schnell wie möglich 30 Sekunden lang hart, reduzieren Sie dann den Widerstand auf 2 bis 4 und fahren Sie in diesem Tempo für 30 Sekunden. Streben Sie 6 bis 10 Runden an.

Glücklicher, fitter Mann in den 50er Jahren, der Hanteln für das HIIT-Training hält, um den Bauchfettabbau zu beschleunigenGlücklicher, fitter Mann in den 50er Jahren, der Hanteln für das HIIT-Training hält, um den Bauchfettabbau zu beschleunigen
Shutterstock

Weitere Neuigkeiten zu Geist und Körper finden Sie hier Die 4 effektivsten Übungen, um Ihre Taille nach 60 zu verkleinern und Die 5 hässlichen Nebenwirkungen der Einnahme von Melatonin vor dem Schlafengehen.

Tim Liu, CSCS

Tim Liu, CSCS, ist ein Online-Fitness- und Ernährungscoach aus Los Angeles Weiterlesen

Leave a Comment