Conor Daly ist nach dem starken 5. Platz im GMR GP sehr zuversichtlich für Indy 500

INDIANAPOLIS – Für einen Fahrer im Zeitplan der NTT IndyCar Series gibt es möglicherweise nichts Gegenteiligeres als die beiden Rennen in diesem Monat auf dem Indianapolis Motor Speedway.

Der GMR Grand Prix läuft im Uhrzeigersinn auf dem Straßenkurs mit 14 Kurven, und am Samstag begann und endete er im Regen, wobei ein Teil der Strecke während einer Periode des Rennens nass und ein Teil trocken war.

Am Dienstag machten sie eine Kehrtwende, als das Training für den 106. Lauf des Indianapolis 500 am 29. Mai begann, einer Veranstaltung, bei der die Fahrer auf dem 2-Meilen-Meilen-Oval nur nach links abbiegen und es nicht wagen, ein Rennen zu fahren, wenn es ein oder zwei Sprünge gibt, weil bei 230 mph geht man so ein risiko nicht ein.

.

Leave a Comment