Außenseiter Marina Alex in Palos Verdes eingelöst | LPGA

Marina Alex liebt eine gute Underdog-Story. Am Sonntag schrieb die Veteranin der LPGA Tour mit ihrem ersten Sieg seit vier Jahren bei der von der Bank of America präsentierten Palos Verdes Championship ihre eigene Comeback-Geschichte.

„Ich werde nicht lügen“, sagte Alex nach ihrem Sieg, „wenn Sie letztes Jahr oder Anfang dieses Jahres mit mir gesprochen hätten, hätte ich nicht nachgedacht [there] war sogar eine entfernte Möglichkeit, dass ich jemals wieder gewinnen würde.

Alex ist ein Sport-Junkie, dessen Twitter-Feed voller Beiträge ist, die das dunkle Pferd anfeuern. Während der letzten NFL-Playoffs twitterte sie voller Schmerz, als die Buffalo Bills von den Kansas City Chiefs in einer herzzerreißenden Playoff-Niederlage eliminiert wurden. „Große USA. UGH SCHLECHTE RECHNUNGEN !!!! ” Alex hat getwittert. Und das Mädchen aus New Jersey adoptierte die Cincinnati Bengals, als wären sie ihre eigenen mit ihrem unwahrscheinlichen Platz im Super Bowl und der qualvollen Niederlage in letzter Minute gegen die Los Angeles Rams. „Ausgeweidet für Cincinnati…. Die Schiedsrichter taten, was sie immer taten, der anfängliche defensive Halteruf war so ein Müll. Veränderte den gesamten Ausgang des Spiels.“

Alex kann mitfühlen, was diese Außenseiter durchgemacht haben. Sie hat es selbst gelebt.

Am Sonntag gewann die 31-Jährige mit drei Schlägen Rückstand zum zweiten Mal in ihren 10 Saisons auf der LPGA Tour. Ihr Sieg folgt auf eine Rückenverletzung, die durch eine Vielzahl von schlechten Angewohnheiten verursacht wurde, die sie während des Pandemie-Lockdowns entwickelt hatte, als sie anfing, zweimal am Tag zu trainieren, um beschäftigt zu bleiben, kombiniert mit längeren Inaktivitätsphasen. Es war ein Verletzungsrezept, das sie zwang, sich zwischen September 2020 und März 2021 für fast sechs Monate von der LPGA Tour zurückzuziehen. Alex verbrachte die Zeit nicht nur mit der Reha, sondern dachte auch über ihre Zukunft im Spiel nach. Als Alex beschloss, es zu beenden, wollte sie mit dem Golfen aufhören, in dem Wissen, dass sie dem Spiel alles gegeben hatte, was sie hatte.

Im Jahr 2022 begann sie mit dem Ausbilder Claude Harmon zu arbeiten und widmete sich wieder ihrem Spiel. „Ich bin in dieses Jahr gegangen und dachte, ich weiß nicht, wie viele Jahre ich noch spielen werde, wenn ich ganz ehrlich bin“, sagte Alex am Sonntag. „Mein Ausblick für dieses Jahr war, zu 100 % zurückzukehren, und wo immer mich das verlassen hat, hat mich das verlassen.“

Es gibt fast 150 Spieler, die einen einzigen Sieg auf der LPGA Tour haben, aber mit dem Sieg von Alex am Sonntag rückt sie in eine Elitegruppe vor, die aus weniger als 50 Spielern besteht, die zwei Siege haben. Und die jüngste Gewinnerin der Tour wird versuchen, diesen Schwung zum nächsten Stopp der Tour in ihrem Heimatstaat New Jersey für den Cognizant Founders Cup mitzunehmen. Die Veranstaltung beginnt am 12. Mai nach einer einwöchigen Pause, die es den Spielern ermöglicht, sich nach einem anstrengenden dreiwöchigen Stint neu zu gruppieren, in dem Hyo Joo Kim bei der LOTTE Championship, Nasa Hataoka bei den DIO Implant LA Open und Alex’ Sieg bei den Siegen sahen Palos-Verdes-Meisterschaft.

Es gibt Siege und dann gibt es Siege. Es gibt etwas an einem Sieg von hinten für einen 10-jährigen Touring-Profi, der zum ersten Mal seit vier Jahren das Beste aus den sozialen Medien herausholt. Es war oft Alex, der den langen Schuss bejubelt hat, aber am Sonntag war Alex an der Reihe, sich im Rampenlicht zu sonnen, als sich die sozialen Medien um den Außenseiter versammelten.

„@Marinaaadee du verdammte Legende, Glückwunsch!“ Jane Park hat auf Instagram gepostet.

„Ich bin so stolz auf dich @marinaaadee“, postete Jodi Ewart Shadoff.

“Yaaahhh Kumpel!!” Jaye Marie Green sagte über den Sieg ihrer Freundin.

Marina Alex liebt eine gute Underdog-Story, und am Sonntag durfte sie selbst zum Star werden.

Leave a Comment