Astell & Kern kündigt drei neue Produkte für Musikliebhaber in Bewegung an

Auf der High-End Show 2022 wird die Crème de la Crème der Audioprodukte angekündigt und auf den Markt gebracht. Die Show findet diesen Monat in München statt, und so können wir einen Sturm von Pressemitteilungen erwarten, die einige sehr teure und köstliche Audiogeräte ankündigen, die gut betuchte Audiophile ansprechen werden.

Astell & Kern, der südkoreanische Hersteller von DAPs (Digital Audio Players), Kopfhörern und anderen tragbaren HiFi-Produkten, nutzt die Messe, um drei neue Produkte anzukündigen, die sicherlich die Art von Menschen ansprechen werden, die keine Kompromisse eingehen, wenn es darum geht auf Audioqualität, egal wo sie sich befinden.

Das erste von Astell & Kern angekündigte Produkt ist der brandneue tragbare DAP Kann Max. Dies ist der vierte DAP in der Kann-Serie, der von Audiophilen auf der ganzen Welt geliebt wird. Der Kann Max erreicht eine höhere Leistungsabgabe als der Kann Alpha, sein preisgekrönter Vorgänger.

Das neue Modell verfügt über einen vierstufigen Verstärkungspegel mit einem maximalen Ausgang von 15 Vrms, sodass es eine größere Auswahl an schwer zu fahrenden Kopfhörern unterstützen kann, ohne Verzerrungen zu erzeugen. Der Player verfügt außerdem über ein innovatives Schaltungsdesign mit ultrahoher Ausgangsleistung und geringem Rauschen sowie einen ESS ES9038Q2M Quad-DAC für klaren und ausgewogenen Klang. Der Kann Max unterstützt die Wiedergabe von hochauflösenden digitalen Audiodateien mit bis zu 32 Bit 768 kHz und kann native DSD512-Dateien wiedergeben. Der Player unterstützt auch die hochauflösenden Bluetooth-Audio-Codecs aptX HD und LDAC.

Preise & Verfügbarkeit: Der Astell & Kern Kann Max DAP ist ab Mitte Juni erhältlich und kostet 1.300 $ / 1.199 £ / 1.499 €.

Die zweite Ankündigung von Astell & Kern ist das AK HC2 Dual DAC Cable. Dies ist eine ultrakompakte Art, das Audio von einem iOS- und Android-Smartphone und -Tablet sowie von Windows- oder Apple-Laptops umzuwandeln. Anknüpfend an die AK-HC1 (PEE51)verfügt dieser tragbare DAC über einen symmetrischen 4,4-mm-Pentaconn-Kopfhörerausgang, mit dem Audiophile hochauflösende Kopfhörer nahtlos ansteuern und originale Sounds in Studioqualität genießen können, wo immer sie sich befinden.

Der AK HC2 USB-C Dual DAC ist vollgepackt mit hochmodernen Funktionen, darunter zwei Cirrus Logic CS43198 MasterHiFi DACs, die gleichen Hochleistungschips, die in den preisgekrönten Astell & Kern enthalten sind A & Norm Reihe von DAPs. Die DACs unterstützen Hi-Res-Wiedergabe bis zu nativen 32 Bit / 384 kHz und DSD256.

Der AK HC2 verfügt über einen analogen Verstärker, der stark genug ist, um hochohmige Kopfhörer anzutreiben, und die Option eines symmetrischen 4,4-mm-Ausgangs bietet weniger Rauschen, eine höhere Ausgangsleistung und eine klarere Kanaltrennung. Maßgeschneiderte Kondensatoren optimieren die Audioschaltung, unterdrücken Stromschwankungen und optimieren die Ausgangsleistung, während sie gleichzeitig den Stromverbrauch des angeschlossenen Smartphones oder Tablets minimieren.

Preise & Verfügbarkeit: Der Astell & Kern AK HC2 USB-C Dual DAC wird ab Mitte Juni ausgeliefert und kostet 170 $ / 169 £ / 199 €.

Die letzte Ankündigung von Astell & Kern ist eine Zusammenarbeit mit dem Exzellenten Lagerfeuer-Audio, dem in Portland ansässigen Designer und Hersteller hochwertiger handgefertigter Ohrhörer. Der neue Pfadfinder In-Ear-Monitor (IEM) knüpft an das erfolgreiche Modell Solaris X an, das die beiden Unternehmen produziert haben.

Diese ausgeklügelten Ohrhörer verwenden die fortschrittliche Dual-Chamber Balanced Armature (BA)-Treibertechnologie, um einen breiteren Frequenzbereich, eine realistischere Wiedergabe und einen ausgewogeneren Klang zu erreichen. Das Herzstück der innovativen Treiberbaugruppe ist ein brandneuer Balanced-Armature-Treiber mit zwei Membranen von der Knowles Corporation. Knowles ist der weltweite Experte für die Herstellung von ausgewogenen Ankern.

Im Vergleich zu einem herkömmlichen balancierten IEM-Anker mit einer einzelnen, größeren Membran enthält dieses völlig neue Design zwei Kammern, von denen jede eine Membran und eine Antriebsstange enthält, die von einer einzelnen Spule betätigt werden. Das Ergebnis ist eine leistungsstärkere Ausgabe als bei jedem anderen Balanced-Armature-Treiberdesign, während gleichzeitig ein wärmerer und natürlicherer Mittenbereich geliefert wird.

Preise & Verfügbarkeit: Die Astell & Kern Pathfinder IEMs kosten 1.900 $ / 1.899 £ / 2.199 € und sind ab Mitte Juli 2022 erhältlich.

Mehr Info: www.astellkern.co.uk

.

Leave a Comment