Arceus, Brilliant Diamond / Shining Pearl, Festboni

The Pokemon Company gab heute bekannt, dass das große Update 2.0.0 bald für Pokemon Home erscheinen wird. Nach der Installation unterstützt es Pokemon Legends: Arceus, Pokemon Brilliant Diamond und Pokemon Shining Pearl.

Das neue Update ermöglicht es Fans, Pokémon aus diesen Titeln sowie anderen früheren Spielen einzuzahlen und abzuheben. Das heißt, Sie könnten ein Pikachu aus Sword and Shield nehmen und es in eine andere Version wie Pokemon Legends: Arceus stecken. „Das Übertragen von Pokémon in ein Spiel, in dem sie ursprünglich nicht gefangen waren, kann jedoch bestimmte Änderungen an bekannten Zügen, dem Level und der Art von Pokéball verursachen, in der sie gefangen waren.“

Hier ist eine ganze Reihe von Informationen über das Update 2.0.0 von Pokemon Home, einschließlich der Feierboni:

Bisher war der einzige Pokédex in Pokémon HOME der Nationale Pokédex. Pokémon in deinen Boxen in Pokémon HOME werden nach der Installation von Version 2.0.0 von Pokémon HOME im Pokédex des jeweiligen Spiels registriert. 2.0.0-Update installiert ist, wie z. B. solche, die weggetauscht wurden, werden nicht registriert.

Du kannst neue Sticker zum Bearbeiten deines Profils erhalten, indem du Erfolge in der Mobilgeräteversion von Pokémon HOME abschließt. Diese Erfolge können abgeschlossen werden, indem bestimmte Bedingungen erfüllt werden.

Seltsame Bälle

Da Pokémon Legends: Arceus in der fernen Vergangenheit der Welt von Pokémon spielt, gibt es Pokébälle aus anderen Spielen noch nicht. Wenn also Pokémon, die in Pokémon Brilliant Diamond, Pokémon Shining Pearl, Pokémon Sword oder Pokémon Schild gefangen wurden, auf Pokémon Legends: Arceus übertragen werden, erscheinen sie in Strange Balls. Wenn in Pokémon Legends: Arceus gefangene Pokémon auf Pokémon Brilliant Diamond oder Pokémon Shining Pearl übertragen werden, erscheinen sie auch in Strange Balls. Wenn sie jedoch auf Pokémon Schwert oder Pokémon Schild übertragen werden, erscheinen sie in Standard-Pokébällen.

Verknüpft mit Pokémon Brilliant Diamond und Pokémon Shining Pearl

Sie können den Zustand von Pokémon überprüfen, die von Pokémon Brilliant Diamond und Pokémon Shining Pearl auf Pokémon HOME hinterlegt wurden, sowie ihre anderen Details.

Verlinkung zu Pokémon Legends: Arceus

Sie können die Anstrengungsstufen von Pokémon, die von Pokémon Legends: Arceus auf Pokémon HOME hinterlegt wurden, sowie andere Details anzeigen.

Das Ziel von Pokémon Legends: Arceus ist es, beim Zusammenstellen des ersten Pokédex der Hisui-Region zu helfen. Daher aktualisiert der Nationale Pokédex in Pokémon HOME seine Pokédex-Einträge basierend auf Ihrer Vervollständigung des Pokédex in Ihren Pokémon Legends: Arceus-Speicherdaten.

Wenn ein Pokédex-Eintrag in Pokémon Legends: Arceus unvollständig ist, kannst du diesen Pokédex-Eintrag in Pokémon HOME nicht sehen.

Fordern Sie spezielle Pokémon an

Zur Feier der Kompatibilität von Pokémon Legends: Arceus, Pokémon Brilliant Diamond und Pokémon Shining Pearl mit Pokémon HOME erhältst du spezielle Pokémon, wenn du jedes Spiel mit Pokémon HOME verknüpfst.

Wenn Sie ein Pokémon aus Pokémon Brilliant Diamond oder Pokémon Shining Pearl auf der Nintendo Switch-Version von Pokémon HOME hinterlegen, erhalten Sie Turtwig, Chimchar und Piplup mit versteckten Fähigkeiten als geheime Geschenke in der Mobilgeräteversion von Pokémon HOME.

Wenn Sie ein Pokémon aus Pokémon Legends: Arceus in der Nintendo Switch-Version von Pokémon HOME hinterlegen, erhalten Sie Rowlet, Cyndaquil und Oshawott mit maximalen Anstrengungsstufen als Mystery Gifts in der Mobilgeräte-Version von Pokémon HOME.

Leave a Comment