Amber Heard verlässt das PR-Team: „Sie mag keine schlechten Schlagzeilen“

Die Schauspielerin ist verärgert über die Berichterstattung, die ihr angeblich jugendliches Verhalten hervorgehoben hat

Inhalt des Artikels

Vor ihrer Aussage diese Woche Bernstein gehört hat ihr PR-Team verlassen, nachdem ihr Image in ihrem andauernden Spucken einen Schlag abbekommen hat Johnny Depp.

Werbung 2

Inhalt des Artikels

Depp verklagt Heard danach auf 50 Millionen Dollar Schadensersatz Aquamann Schauspielerin verfasste einen Gastkommentar für Die Washington Post im Jahr 2018, in dem sie andeutete, sie sei eine Überlebende von häuslicher Gewalt. Obwohl der Artikel ihn nicht namentlich erwähnte, behauptet Depp, dass ihre Worte implizierten, dass er der Täter war und seine Karriere darunter litt.

Heard, der gegen Depp verklagt und behauptet, er habe sie diffamiert, weil er ihre Anschuldigungen als „Scherz“ deklariert habe, behauptet, er habe seiner eigenen Karriere durch den Missbrauch von Drogen und Alkohol geschadet.

Verärgert über die Berichterstattung, die ihr angeblich jugendliches Verhalten hervorgehoben hat, zu dem auch der Stuhlgang im Ehebett des ehemaligen Paares gehörte, ließ Heard, 36, Precision Strategies zugunsten von The Management Group fallen, einer Organisation mit Hollywood-Erfahrung.

Werbung 3

Inhalt des Artikels

„Sie mag keine schlechten Schlagzeilen“, sagte eine Quelle New York Postder als erster die Neuigkeiten meldete.

Die Schauspielerin Amber Heard nimmt am Verleumdungsprozess ihres Ex-Mannes Johnny Depp gegen sie im Fairfax County Circuit Courthouse in Fairfax, Virginia, am 27. April 2022 teil.
Die Schauspielerin Amber Heard nimmt am Verleumdungsprozess ihres Ex-Mannes Johnny Depp gegen sie im Fairfax County Circuit Courthouse in Fairfax, Virginia, am 27. April 2022 teil. Foto von JONATHAN ERNST / POOL /AFP über Getty Images

Das Paar lernte sich bei den Dreharbeiten zum Film 2011 kennen Das rum tagebuch und heirateten später im Jahr 2015. Sie trennten sich im Mai 2016, als Heard eine einstweilige Verfügung gegen häusliche Gewalt gegen ihn beantragte und ihn beschuldigte, sie missbraucht zu haben. Depp bestritt die Ansprüche und sie beglichen ihre Scheidung außergerichtlich später in diesem Jahr.

Der PR-Tausch kommt, nachdem der 58-jährige Depp letzten Monat Stellung bezogen und intime Details ihrer turbulenten, kurzlebigen Ehe enthüllt hat.

Unter vielen schmutzigen Details, die Piraten der Karibik star sprach über einen Blowout-Kampf zwischen dem Paar, der dazu führte, dass Heard angeblich in ihr Bett kackte.

Wir entschuldigen uns, aber dieses Video konnte nicht geladen werden.

Am nächsten Tag wurde Depp ein Bild gezeigt, das seine Haushälterin geschickt hatte. „Es war ein Foto von unserem Bett“, sagte Depp aus. “Und auf meiner Seite des Bettes war eine menschliche Fäkaliensache.”

Werbung 4

Inhalt des Artikels

Später, als er über den Vorfall sprach, sagte „Amber Turd“, wie Depp sie bezeichnete,“ versuchte, es den Hunden anzulasten “ Pistole und Buh.

„Das sind Teetassen-Yorkies. Sie wiegen jeweils etwa 4 Pfund. Das Foto, das ich gesehen habe – ich habe viele Jahre mit diesen Hunden gelebt. Ich nahm ihren Funk auf. Es waren nicht die Hunde.“

Johnny Depp steht während einer Pause in seinem Verleumdungsprozess gegen seine Ex-Frau Amber Heard vor dem Fairfax County Circuit Courthouse in Virginia.
Johnny Depp steht während einer Pause in seinem Verleumdungsprozess gegen seine Ex-Frau Amber Heard vor dem Fairfax County Circuit Courthouse in Virginia. Foto von Jim Lo Scalzo /AFP über Getty Images

Laut einem von Depps Wachleuten, der letzte Woche vor Gericht aussagte, Heard gab zu, dass sie für die viel diskutierte Poop verantwortlich war.

Zu Beginn des Prozesses gab Depp bekannt, dass er sich während eines angeblich gewalttätigen Austauschs vor Heard versteckt hatte, als sie in Australien lebten, während er den fünften filmte Piraten Film 2015.

„Das Haus, das sie für mich in Australien gemietet hatten, war ziemlich groß. Ich glaube, ich habe mich an diesem Tag in mindestens neun Schlafzimmern und Badezimmern eingeschlossen, als sie an die Türen hämmerte und Obszönitäten schrie und eine körperliche Auseinandersetzung haben wollte “, sagte Depp laut dem New York Post.

Werbung 5

Inhalt des Artikels

Wir entschuldigen uns, aber dieses Video konnte nicht geladen werden.

An anderer Stelle sagte Tara Roberts, die Depps Anwesen auf den Bahamas verwaltete, der Jury in Fairfax, Virginia, einem Gerichtssaal, dass sie Zeuge eines Vorfalls wurde, in dem Heard während eines Kampfes „bösartig versuchte, ihn zurück ins Haus zu ziehen“.

Roberts behauptete, Heard habe den Oscar-Nominierten „gekratzt“ und sie habe Depp später mit einer „Markierung über seinem Nasenrücken“ gesehen.

Ein anderer von Depps Leibwächtern brachte mehr Licht in die stürmische Ehe des Paares und teilte dem Gericht mit, dass er Anzeichen dafür bemerkt habe, dass sein Chef angeblich missbraucht worden sei, und Fälle, in denen Heard ihn beschimpfte und ihn als „verdammten Feigling“ bezeichnete. Er sagte auch, dass er bemerkt habe, dass Heard in der Ehe „die Hosen anziehen“ zu wollen schien.

Werbung 6

Inhalt des Artikels

„Es geht mich nichts an, ich mache nur meinen Job, aber ich konnte sehen, dass er nicht glücklich ist“, sagte Connolly laut Nachrichtenwoche. Er kommentierte blaue Flecken auf Depps Gesicht und sagte: „Er ist in eine Tür gelaufen, oder eine Tür ist in ihn hineingelaufen.“

Während Heards Image weiterhin einen Schlag erleidet, fällt der Chor der Leute, die die Schauspielerin wollen, aus dem Kommen Aquamann Sequel hat auch mit mehr als an Fahrt gewonnen Drei Millionen Menschen unterschreiben eine Petition sie aus dem kommenden Blockbuster entfernen zu lassen.

Wir entschuldigen uns, aber dieses Video konnte nicht geladen werden.

„Amber Heard wurde von Johnny Depp als häusliche Gewalttäterin entlarvt“, heißt es teilweise in der Petition.

Einem Bericht zufolge soll Heards Rolle als Mera im nächsten Jahr anstehen Aquaman und das verlorene Königreich kann weniger als 10 Minuten Bildschirmzeit betragen.

Werbung 7

Inhalt des Artikels

Während seiner Aussage bestritt Depp, seine Ex-Frau jemals geschlagen zu haben, und sagte zu Beginn des Prozesses, dass er Heard verklagt habe, um „meinen Namen reinzuwaschen“.

Aber im Jahr 2020 verlor Depp einen Verleumdungsprozess gegen Großbritannien Sonne. nachdem es ihn einen „Frauenschläger“ nannte.

Nach dreiwöchiger Anhörung kam der Richter am High Court, Andrew Nicol, zu dem Schluss, dass Depp seine Ex-Frau gewaltsam angegriffen und sie in Lebensgefahr versetzt hatte.

Heard skizzierte 14 Fälle von Gewalt, als sie sagte, der Schauspieler habe sie gewürgt, geschlagen, geschlagen, mit dem Kopf gestoßen, gedrosselt und getreten, wobei Nicol 12 ihrer Berichte für wahr hielt.

Depps Versuch, gegen das Urteil im Jahr 2021 Berufung einzulegen, wurde abgelehnt.

Heard wird voraussichtlich am Mittwoch aussagen.

mdaniell@postmedia.com

Anzeige 1

Bemerkungen

Postmedia ist bestrebt, ein lebendiges, aber zivilisiertes Diskussionsforum zu unterhalten und alle Leser zu ermutigen, ihre Meinung zu unseren Artikeln mitzuteilen. Die Moderation von Kommentaren kann bis zu einer Stunde dauern, bevor sie auf der Website erscheinen. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert – Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, es ein Update zu einem Kommentar-Thread gibt, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer, dem Sie folgen, Kommentaren folgt. Besuchen Sie unser Community-Richtlinien für weitere Informationen und Details zur Anpassung Ihres Email die Einstellungen.

Leave a Comment