30 Uhr MT, CBC / SN) – Flamesnation

Es ist ein potenzielles Ausscheidungsspiel in Texas. Das Calgary Flames (3-2; 1. Platz, Pacific Division) Gehen Sie zurück ins Herz von Texas, um die zu spielen Dallas Stars (2-3; Platz 1 Wildcard, Western Conference) in Spiel 6 ihrer Best-of-Seven-Serie. Die Einsätze sind ziemlich klar; Die Flames können mit einem Sieg in die zweite Runde vorrücken, während die Stars gewinnen müssen, um am Sonntagabend ein entscheidendes Spiel 7 zu erzwingen. Können die Flammen den Deckel der Sterne schließen?

Die Feierlichkeiten beginnen um 19:30 Uhr MT. Sie können das Spiel auf CBC und dem nationalen Feed von Sportnet in Kanada (mit Rick Ball und Greg Millen), TNT in den Vereinigten Staaten (mit Brendan Burke und Shane Hnidy) und über den Äther auf Sportsnet 960 The Fan (mit Derek Wills und Peter Loubardias)!

Die Flammen

Projizierte Linien über Daily Faceoff:

Werbung – Lesen Sie unten weiter

Johnny GaudreauElias LindholmMatthäus Tkachuk
Andreas MangiapaneMichael BacklundTyler Toffoli
Dillon DubeCalle JarnkrokBlake Colemann
Milan LucicTrevor Lewis – (Brett Ritchie oder rotierend)

Noah HanifinRasmus Andersson
Oliver KylingtonChris Tanev
Nikita ZadorowEric Goodbranson
(Michael Stein)

Jacob Markström [3-2, 1.21 GAA, .952 SV%] beginnt im Netz, gesichert durch Daniel Vladar. Die Kratzer werden voraussichtlich Torhüter sein Adam WernerBlueliner Connor Mackeyund weiter Ryan Tischler und Adam Ruzickaund entweder Michael Stein oder Brett Ritchie. Wieder einmal gab Cheftrainer Darryl Sutter keine Hinweise darauf, ob das Team irgendwelche Aufstellungsänderungen vornimmt, also gehen wir davon aus, dass sie mit der gleichen 11 Stürmer / sieben Blueliner-Konfiguration spielen werden, die zu Siegen in den Spielen 4 und 5 geführt hat.

Die Flames haben in dieser Serie im Allgemeinen ziemlich gut gespielt, aber vier ihrer letzten sechs Perioden (das gesamte Spiel 4 und die dritte Periode von Spiel 5) waren einfach exzellent. Sie müssen den Sturm offensichtlich früh gegen ein verzweifeltes Stars-Team überstehen, aber sie haben in dieser Serie gezeigt, dass sie gut verteidigen und kontern können. Eine weitere gute Leistung wird ihnen nächste Woche ein Date mit Edmonton oder Los Angeles einbringen.

Werbung – Lesen Sie unten weiter

Neun Spieler, von denen wir erwarten, dass sie heute Abend für die Flames spielen, haben keine Best-of-Seven-Serie in der NHL gewonnen: Noah Hanifin, Rasmus Andersson, Oliver Kylington, Erik Gudbranson, Michael Stone, Matthew Tkachuk, Elias Lindholm, Dillon Dube und Andreas Mangiapane. Achten Sie besonders auf Lindholm und Mangiapane: Wenn einer von ihnen ein großes Spiel hat, könnte dies für die Hoffnungen der Flames auf einen Aufstieg enorm sein.

Die Sterne

Projizierte Linien über Daily Faceoff:

Michael RafflRoop HintzJoe Pavelski
Jason RobertsonJamie BennTyler Seguin
Jakob PetersonVladislav NamestnikovMarian Studenic
Joel KivirantaRadek FaxLukas Glendening

Ryan SuterMiro Heiskanen
Esa LindellJohannes Klingberg
Joel HanleyJani Hakanpaa

Jake Oettinger [2-3, 1.63 GAA, .956 SV%] startet für die Stars, unterstützt von Scott Wedgewood. Die Kratzer werden voraussichtlich Torwart sein Adam Scheelverteidigen Andrej Sekera und Thomas Harleyund weiter Alexander Radulov und Denis Gurjanow (plus eine ganze Reihe von schwarzen Assen, die von den Texas Stars der AHL zurückgerufen wurden). Es scheint keine Änderungen gegenüber der Spiel-5-Aufstellung zu geben.

Es ist schwer, die Stars für ihre Leistungen in den ersten fünf Spielen dieser Serie zu sehr zu kritisieren. Sie waren gut, aber die Flames waren in Schlüsselzeiten besser. Dallas-Cheftrainer Rick Bowness brachte es nach Spiel 5 auf den Punkt: Die Flames hatten in der dritten Halbzeit einen anderen Gang eingelegt, und Dallas konnte nicht mithalten. Erwarten Sie, dass sich die Stars auf denselben Spielstil verlassen, der sie bisher gebracht hat. Sie werden versuchen, zuerst zu punkten, die Flammen außerhalb des Eises zu halten und das Spiel zu beenden.

Werbung – Lesen Sie unten weiter

Wenn dies zu einem Spiel mit vielen Torchancen wird, spielen Sie den Flames in die Hände.

Die Zahlen

Calgary Dallas
Gewinnt 3 2
Korrigiert für Corsi 60,8 % 39,2 %
Erwartete Tore für 58,4 % 41,6 %
Machtspiel 10,5 % 10,0 %
Elfmeterschießen 90,0 % 89,5 %

Spieluntauglich

Die Flames sind ohne Sean Monahan.

Die Stars sind ohne Braden Holtby.

Als wir uns zuletzt trafen

Die Flames gewannen zwei von drei Meetings in der regulären Saison – ihre einzige Niederlage war in der Verlängerung – und sie haben drei von fünf Meetings in der Nachsaison gewonnen.

Kenne deinen Feind

Ihr empfohlenes Twitter folgt für den heutigen Wettbewerb:

PointsBet Kanada

Werbung – Lesen Sie unten weiter

PointsBet Canada wurde offiziell in Ontario eingeführt! Erfahren Sie hier mehr Details!

.

Leave a Comment